Frage von wellhausen, 45

Welches Teil für Audi 80?

Nachdem ich endlich einmal eine Werkstatt gefunden habe, die mir bei meinem Ruckel-Problem mit meinem Audi helfen konnte, habe ich jetzt wieder eine Frage.

Der Meister in der Werkstatt hat sein Auslesegerät angeschlossen (und genau das hat in den anderen drei Werkstätten gefehlt...) und das Teil hat aich zügig den Hallgeber und die Lambdasonde als Fehler identifiziert. Die Sonde allerdings tritt laut Software nur sporadisch auf und der Fehler wurde gelöscht. Der Hallgeber allerdings ließ sich nicht so leicht bereinigen.

Nun sagte der Meister, dass ich das Teil besorgen soll, er würde das Ding dann zeitnah einbauen. An sich super, falls er die anscheinend gesparten Kosten des Eigenkaufs nicht später einfach auf den Einbaupreis aufschlägt...

Wie dem auch sei, ich suche jetzt nach dem Hallgeber, konnte aber bei eBay drei verschiedene finden, die für meinen Audi infrage kommen. Das Modell ist ein Audi 80 2,0 mit 90 PS, Bj. '94.

Vielen Dank schon einmal für (hilfreiche!) Antworten!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 24

Bereinigen lässt sich ein Fehler nicht, indem er gelöscht wird. Und auch einem sporadisch auftretendem Fehler muss auf den Grund gegangen werden.

Zu den gesuchten Teilen: Anhand der Teilenummern oder der Fahrgestellnummer des Autos wirst du bei Audi die passenden Teile bekommen.

Kommentar von wellhausen ,

Der Meister sagte, dass er vorerst von einem Wackelkontakt ausgeht, ehe er da jetzt auch noch austauscht. Anhand der Schlüsselnummern des Audis habe ich ja was gefunden - aber eben mehrere Teile, die alle anders aussehen und dennoch alle passen sollen...

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann soll der Meister den Wackelkontakt finden und beseitigen. Je nachdem, woher der kommt, durch das Tauschen der Teile.

Wenn es unter einer Teilenummer 3 verschiedenen aussehende Hallgeber gibt, kann man davon ausgehen, dass die alle 3 elektrisch und mechanisch passen sollten. Auch das sollte der Meister wissen.

Was ist denn das für eine Werkstatt, die dich ihre Arbeit erledigen lässt?

Kommentar von Skinman ,

Die Freuden des Veteranensports. Gewöhn' dich schon mal dran.

Es hat schon seinen Grund, wieso ich Leuten von 25, 30 Jahre alten Autos abrate, wenn es um alltagstauglichen Transportbedarf geht. Irgendwann werden Kabel, Dichtungen und dergleichen einfach spröde.

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 11

Ich will dem Kollegen  jas nicht in die Suppe spucken  aber ...

Bei Ruckelproblemen  ist meist eine sogenanntes Falschluftsyndrom der auslöser ,  im normelfalle sogar  der am Ansaugkrümmer angeschlossener schlauch der zum Bremskraftverstärker führt.

Dieser fehler ist auch nicht auslesbar und da würde ich zuerst schauen lassen bevor da richtig geld ausgegeben wird.   Hallgeber ist mir nur sehr selten ntergekommen..   welches Modell Baujahr ?  

Falsche ungemessene Luftmasse uft führt zwingend auch zu Fehlermeldungen  an der Lamdasonde..  Joachim..

Kommentar von EddiR ,

So ist es Joachim. Hall-Geber hat meist zur Folge, daß das Auto plötzlich aus geht und Minuten, Stunden... lang nicht anspringt und dann plötzlich wieder geht. 

Bei VW und Audi haben diese Maschinen gerne mal Probleme mit dem Leerlaufsteller. Der wirkt sich bis in den mittleren Drehzahlbereich mit aus. Drosselklappenschalter, Falschluft, angenagte Kabel und Schläuche können sich alle auf die Lambada-Sonde auswirken, ohne daß diese tatsächlich defekt ist.

Kommentar von wellhausen ,

Bei dem Modell handelt es sich um einen Audi 80 B4, 2.0 l, 90 PS, Bj. '94...

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 13

Beim Verwerter gibt es die Hallgeber On Mass  und wen er kaputt ist dann springt der Wagen auch nicht mehr an den das ist ein wichtiges Teil der Zündung . Da er in dem Verteiler sitzt einfach den ganz tauschen und nicht Teile davon den die könnten auch defekt sein .

Ruckeln kommt meist  von der Zündung selber also nicht von der Steuerung wie Hallgeber , sondern von Verteiler ,Finger Zündkabel , Kerzenstecker , Zündkerzen ist da was nicht ok dann ruckelt der Motor schon eher als so was wie der Hallgeber . 

Und ist auch eine frage was die da überhaupt ausgelesen haben die Dinger haben ja noch keine Schnittstelle zum auslesen nur zwei Stecker wo man die Fehler über Blicksignale bekommt da kann man ganz schnell Fehler dabei machen . 

Kommentar von EddiR ,

stimmt. Aber Blinksignale ist schon Asbach.... die lesen schon digital aus. nur nicht so schnell und mehrere Daten gleichzeitig wie mit OBD

Kommentar von wellhausen ,

Nach einer Recherche im Internet habe ich jetzt gesehen, dass beim Hallgeber nicht zwingend der Motor ausgehen muss - ein Defekt kann auch dazu führen, dass der Motor ruckelt, ehe er irgendwann einfach ausgeht (was er sporadisch auch mal tut).

Verteiler sowie Zündkerzen wurden bereits getauscht, die Zündkerzen waren allerdings auch nicht mehr gut, seitdem geht er nicht mehr jedesmal aus.

Ausgelesen wurden die Fehler an dem schwarz-weißen Anschluss im Sicherungskasten. Der ist auf der Fahrerseite unter der Frontscheibe.

Antwort
von Freizeitsprutz, 15

Nur zur Info der Hallgeber steht bei VAG Fahrzeugen eigentlich immer im Fehlerspeicher wenn die Zündung an ist .

Kommentar von wellhausen ,

Wirklich? Muss doch einen Grund haben, dass der das Teil als "statische Fehlerquelle" auflistet...

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Wenn die Zündung aus ist , so liefert der Hallgeber  auchkein Signal .

Ich würde das Fahrzeug nochmal bei laufendem Motor auslesen lassen und schauen ob der Fehler dann immer noch im Fehlerspeicher steht .

Gruß Flori

Kommentar von wellhausen ,

Zündung war an, Motor lief aber nicht. Fehler war trotzdem da.

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Sorry ich meinte natürlich Motor aus

Antwort
von HansWurst45, 21

Geh zum VAG-Händler deines Vertrauens und zeig dem den Fahrzeugschein. 

Kommentar von wellhausen ,

Bei VAG hat man einen Bekannten schon ausgelacht, als der mit seinem B3 hin ist, weil da was nicht in Ordnung war... Das brauche ich nicht.

Kommentar von ronnyarmin ,

Warum wurde dort gelacht?

Kommentar von HansWurst45 ,

Beim VAG-Partner wird man nicht ausgelacht, wenn man Teile haben will. Für Geld und gute Worte, vor allem für Geld, liefern die alles was in der Ersatzteilliste steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community