Frage von Serius, 37

Welches Tablet ist das bessere (und habt ihr sonst noch Vorschläge)?

Hey Leute,

bin auf der Suche nach einem Tablet für multimediale- und Officezwecke im Rahmen von circa bis zu 600€.

Dabei bin ich auf diese beiden hier gestoßen:

http://pastebin.com/LuHgHr9S (Im Pastebin sind zwei Links. Man darf ja nicht zwei Links bei gutefrage reinstellen ._.)

Welches der Tablets ist besser? Und habt ihr vielleicht noch ein drittes, was beide übertrumpft?

Gruß Serius

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 18

Office? -> Surface 3 mit 4Gb RAM

Oder aus China: Teclast X16 Power

Antwort
von LKCG1, 27

Ich denke mit einem Apple iPad bist du besser beraten. In meinen Augen ist es einfach das praktischste und am einfachsten zu bedienende Tablet, es macht wirklich Spaß damit zu arbeiten. Und am Preis scheitert es laut deinen Angaben ja auch nicht...

Kommentar von Serius ,

Gut, wenn man allerdings nicht den ganzen Haushalt voll mit Apple Produkten hat, bringt einem ein iPad nichts. Auch wenn es an sich viel Leistung hat, kann man damit im Bezug auf andere Geräte fast nichts machen (ohne JailBreak). Deswegen eher ein Android Ding (oder halt Windows im Notfall).

Kommentar von LKCG1 ,

Was willst du denn machen können, was mit einem iPad angeblich nicht mit gewissen Tricks (ohne Jailbreak!) möglich ist?

Kommentar von Serius ,

Ohne Probleme Daten übertragen von beliebigen Geräten oder auf beliebige Geräte - ohne dafür nervige Software von Apple zu installieren, dessen einziger Nutzen die Aufdringlichkeit ist.

Antwort
von wiki01, 21

Eigentlich gibt es kein Tablet, welches sich für Office-Zwecke eignet. Dafür ist der Bildschirm zu klein, vor allem dann, wenn man die Bildschirmtastatur nutzen muss. Ich besitze das Samsung Tab4, ein Samsung Note 8.0 und ein iPad Air. Am geschmeidigsten läuft das Note, am längsten durch hält das iPad.

In deinem Preisbereich gibt es alle namhaften Tablets, aber da würde ich immer ein iPad nehmen. Wenn meine Grenze 200 Euro wäre, dann das Tab4 von Samsung. Meine Geräte sind alle wifi-only. Bei Bedarf bekommen sie mobiles Netz über eines meiner Smartphones.

Kommentar von Serius ,

Ich denke, das Note ist dann eher meine Wahl. Apple bringt mir nichts und Tab4 scheint ja nicht all zu gut zu sein, wenn es im 200er Bereich liegt.

Kommentar von wiki01 ,

Beim Note hast du die Möglichkeit der Bedienung mit einem Stift. Damit lassen sich auch bei größeren Tabellen (Exel) sicher die Felder erreichen, was mit dem Finger nicht immer gelingt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community