Welches Studium nehmen Psychologie und was dazu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ornithologie. Dann kannst Du depressive Papageien behandeln. Was ist denn Dein Berufswunsch bzw. mit welchem Klientel möchtest Du denn am liebsten arbeiten?

Ich denke, ein Psychologie-Studium sollte Dich auf das Fach gut vorbereiten. Schwerpunkte kann man immer setzen. Kinder-/Jugendliche, Sucht, industrielle/wirtschaftliche Nutzung psychologischer Erkenntnisse, Forschung, VT, Tiefenpsychologie uvm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du denn zwei Studiengänge gleichzeitig machen? Einer dürfte schon anstrengend genug sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?