Frage von solnetsokegat, 55

Welches Stilmittel wird hier verwendet?

"Was dieser heute baut, reißt jeder morgen ein" Ist das eine Antithese und ein Parallelismus?

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 7

Antithetik ja, einen Parallelismus sehe ich in der Zeile dieses Gedichts von Andreas Gryphius nicht.

Wenn du dann aber die 3. Zeile des Gedichts dazu nimmst (Wo itzund Städte stehn, wird eine Wiese sein), verlaufen  die beiden Zeilen (Verse) parallel.

Dann: Was jetzund prächtig blüht soll bald zertreten werden:

Was jetzt so pocht und trotzt, ist morgen Asch und Bein;

In den Versen Antithetik, beide Verse zusammen Parallelismus.

Antwort
von EricCartman9696, 36

Genau richtig in der Frage schon analysiert :)

Dort findet eine antithetische Gegenüberstellung statt.

Kommentar von solnetsokegat ,

aber auch ein Parallelismus? und was kann ich durch die Stilmittel interpretieren ?

Antwort
von TheJuli, 35

Ja, beides trifft zu

Kommentar von solnetsokegat ,

sind ein Parallelismus also auch vorhanden, wenn sich die Sätze komplett widersprechen?  und ist eine antithese der wiederspruch zweier Sätze?

Kommentar von TheJuli ,

Eine Antithese bezeichnet allgemein eine Gegenbehauptung zu einer Ausgangsbehauptung. 
Beispiel: Heute baut - reißt morgen ein

Parallelismus: Parallelismus meint die Wiederholung derselben Wortreihenfolge in Sätzen

Beispiel:

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten. (Psalm 103, 13)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten