Frage von Triangel74, 61

Welches Sprichwort oder Zitat beschreibt am ehesten eure Lebensphilosophie?

Wenn ihr darüber nachdenkt, gibt es eine Weisheit, ein Sprichwort oder ein Zitat, dass euch einen gewissen Anker im Dickicht des Lebens bietet und das euch weitergeholfen hat? Vielleicht auch ein Lied oder ein Gedicht?

Antwort
von TimeosciIlator, 33

"Der Weg ist das Ziel..."

...kennt zwar jeder und klingt nicht sonderlich interessant - aber beinhaltet dennoch sehr viel für mich.

Es versinnbildlicht, daß es auch noch etwas anderes außer Aufgabe und Lösung gibt. Gerade das darauf Hinarbeiten auf ein bestimmtes Ziel - wobei es immer mehrere Lösungen gibt - ist doch die wahre Herausforderung im Leben.

Und Du besitzt die alleinige Entscheidungsfreiheit wie Du dabei vorgehen kannst. Am Ende, wenn Du dann das Ziel erreicht oder ein Projekt abgeschlossen hast, kannst Du dann sagen: "Das habe ich ganz alleine gemeistert !"

Aber bis dahin sind innerhalb dieses so sehr gepriesenen Weges sehr viele schöne Stunden vergangen, an die Du Dich zurückerinnern kannst :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 6

Hallo!

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!!! Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Und

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln. (Mahadma Gandhi)

Alles Gute.

Antwort
von Junkyarder, 20

Gibt ein paar... hier die die mir als erstes eingefallen sind....

  • " Don't stop and no Surrender " Kärbholz
  • "Just take my Hand and keep running" Itchy Poopzkid

Das erste man darf nie stoppen und aufgeben man muss immer weitermachen egal was passiert ....

Das zweite manchmal braucht man jemanden der einem die Hand reicht und mit dem man weiterläuft .... mit dem man die Zeit und alles drumherum vergessen kann

Antwort
von ClausO, 36

Jeder ist seines Glückes Schmied, solange der böse Nachbar dieses Glück nicht stört. ( zusammengefügt aus 2 Weisheiten ).

Antwort
von PoisonArrow, 36

"Und aus dem Dunkel kam eine Stimme und sagte: Lächle und sei froh! Es hätte schlimmer kommen können!"

Und ich lächelte und war froh.

Und es kam schlimmer!

Grüße, ----->

Antwort
von Dailytwo, 34

Bin nicht Ganz perfekt, aber nah dran....

Antwort
von ShizenCat, 34

"Behandle Andere so, wie du gern selbst behandelt werden willst".

"Feier deine Ecken und Kanten...Diamanten sind auch nicht rund!"

"Wenn du dich um die Fehler deiner Vegangenheit sorgst und die Folgen für die Zukunft bedenkst, kannst du nicht die Gegenwart genießen."

"Gebe jedem Tag die Chance, der Beste in deinem Leben zu werden!"

Antwort
von Chantistar91, 3

1.Leben und leben lassen 2.Sei mit dem glücklich was du hast 3.Wenn dir eine Arbeit nicht gelingt, mach dir nichts draus, ärger dich nicht und tu dir etwas Gutes. Für die Arbeiten in deinem Leben hast du noch viel Zeit! Von den schönen Zeiten wird man hingegen niemals zu viel haben 😉

Antwort
von almmichel, 10

“Man kann keinen Eierkuchen backen, ohne ein paar Eier zu zerschlagen.”
Napoleon.

Antwort
von piadina, 33

"Leben ist das, was passiert, wenn ich was anderes vor hatte"

"Erst wenn Du meinen Weg in meinen Schuhen gegangen bist, kannst Du über mich urteilen"

Antwort
von LetsDR, 5

"Dont worry be happy"
-Bob Marley

Antwort
von Julischka, 29

" Auch aus Steinen , die dir in den Weg gelegt werden , kannst du etwas bauen "  - das ist meine Lebensphilosophie ...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 4

Hallo!

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!!! Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort
von Dermitdemwolf1, 21

Im Zweifel für mich. 

Jeden Tag steht ein dummer Mensch auf, man muss ihn nur finden. 

Leben Und leben lassen.

Antwort
von DjangoFrauchen, 30

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert...

Antwort
von Louisianaa, 17

"Du bist zu etwas großem geboren.

Du wurdest mit Flügeln geboren.

Und nicht geboren um durch das Leben zu kriechen, also krieche nicht.
Du hast Flügel.

Benutze sie und fliege."

Das finde ich motivierend, da jeder Mensch etwas besondres ist und das nicht vergessen sollte. Und man sollte seinen Träumen nachgehen und keine Angst davor haben, zu "fliegen". 

Antwort
von JoachimWalter, 11

Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...

Antwort
von valvaris, 38

Mein ist die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community