Welches Spiel soll ich mir zulegen?Overwatch oder Destiny? Und aus welchem Grund?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

Overwatch 83%
Destiny 16%

10 Antworten

Overwatch

Beide Spiele bedienen ein völlig unterschiedliches Genre. Ich sage immer Destiny ist für Leute geeignet, die noch nie ein echtes MMORPG gespielt haben und keine Ahnung von deren Komplexität haben. 
Habe Destiny auch gespielt, mag es aber nicht und werde mich damit auch nie anfreunden können.

Overwatch ist ein Shooter, der in kleineren Maps mit scharfen Fokus auf MOBA ähnlichen Figuren wert legt. Overwatch ist deutlich besser poliert und bietet ein einmaliges Spielerlebnis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Destiny

Eigentlich würde ich sagen Overwatch aber mit Rose of Iron wurde Destiny echt gut. Und außerdem hat es die wenigsten Fakes/ähnelt weniger anderen Spielen derartig wie Overwatch z.b.: Team Fortres2 oder dieser neuen japanischen Kopie wo jeder Held einfach nur umbenannt wurde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Overwatch

Da ich Destiny noch nie gespielt habe, stimme ich für Overwatch. Und selbst wenn ich beides gespielt hätte, dann wahrscheinlich trotzdem Overwatch .. weil es ist einfach von Blizzard verdammt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Overwatch

Also beide Spiele sprechen für sich, ich persönlich kann nur Overwatch wärmstens empfehlen. Destiny habe ich nicht gespielt, spricht aber auch für sich. Was bist du denn eher für ein Typ? Overwatch kauft man sich am besten, wenn man bereits Unreal Tournament oder Team Fortress gespielt hat, Overwatch ist eine noch bessere Umsetzung als TF, auch wenn mir im Vergleich zu UT ein wenig der 1v1 Faktor fehlt.

Also ich tendiere zu Overwatch, ich liebe dieses Spiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destiny ist ein futuristisches Looten und Leveln MMO von den ehemaligen Halo-Entwicklern.

Overwatch ein Arcade (Fun) Shooter.

Musst du wissen, was die besser gefallen kann.

Beide machen mit Mitspielern mehr Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Bei destiny MUSST DU The Taken King (und bald auch) Rise of Irone haben.

Ich spiele Destiny schon seit Jahr 1.
Und bin max lvl. Und habe aufgehört zu Spielen.

Warum?

Es ist Ausgelutscht.
(Deshalb ja bald auch das neue dlc. Was ich mir nicht hole.)

Zu Overwatch
...

Pluspunkt da es von Blizzard ist xD
Aber hier ist es wie in einigen anderen Spielen.
Es passiert oftmals das gleiche.

Match joinen
charackter wähln
Kämpfen
....

Soetwas langeweilt mich ... ich weiß nicht was dir gefällt ...

Was ich mir an deiner Stelle anschauen würde :

Fallout 4.
(Hammer spiel aber offline)

The Division
(Macht erst ab lvl 30 richtig spaß)

No Men Sky
(Vllt etwas zu bunt aber trotzdem nice)

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Overwatch

Nur so, weil es nicht Destiny ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Overwatch

Auf jeden Fall Overwatch! Suchte das Game jetzt schon über 150 Stunden und es wird nie Langweilig. Hab Destiny auch ne Release gekauft aber des war eher ne Enttäuschung.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher overwatch. Macht mehr Spaß auf die lange Sicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur Destiny und deshalb empfehle ich es dir auch. Es ist ein Shouter Game (Zukunft) mit Laser- und Plasma-/Impulswaffen.
Mit sehr abwechslungsreichen Aufgaben und vielen verschiedenen Modis/Herausforderungen. Die Grafik ist noch dazu hammer!!
Obwohl ich nur eine zensierte Version gespielt habe, empfehle ich es dir trotzdem, bei der voll Version gibt es etwa 50% mehr Aufgaben usw. Ist es nice das Game.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung