Frage von INxFINITY, 80

Welches Smartphone soll ich mir am besten kaufen?

Hi :)

Ich habe zurzeit noch Das Samsung Galaxy A3, das ich erst seit 4 Monaten bei mir trage. Da der Akku schon schlapp gemacht hat und ich das Smartphone 2 mal am Tag aufladen muss ( normale Benützung) und die Leistung auch nicht mal ist das was es mal war.

Ich will nicht sagen es ist ein schlechtes Smartphone, aber wenn das Handy nach 4 Monaten schon so schnell schlapp macht, dann kann doch nichts stimmen... ja egal.

also ich hatte mal das Htc One Mini 2 das ich übrigens verkauft hab...es hat mir aber sehr gut gefallen :) Oder das LG G5 finde ich auch sehr klasse :) gerade die Selfie Kamera mit 8 Megapixel.

Momentan schwanke ich zwischen dem - Htc-One M9 | Htc-One A9 | LG G5 -

Ich würde mich sehr freuen ob ihr mir da helfen könnt :)

DANKE ;)

Antwort
von Snapphanar, 45

Hallo, mit deiner Entscheidung, das A3 wegzugeben, liegst du schon mal richtig!

Das G5 ist in der Tat ein gutes Smartphone, allerdings mit ein paar Kinderkrankheiten behaftet, da es das erste Smartphone seiner Art ist. Der Magic-Slot und diese Aufsteckmöglichkeit des Akkus machte auf die meisten Tester keinen besonders langlebigen Eindruck. Zudem ist die Bildqualität der Hauptkamera schlechter als die des Vorgängers.
Das HTC M9 würde ich dir persönlich nicht empfehlen, da HTC einen Snapdragon 810 verbaut hat, welcher massive Hitzeprobleme hat. Zudem ist die Kamera Qualität (HTC-typisch) alles andere als gut.
Auch die Akkulaufzeit ist nur durchschnittlich.
Das A9 bietet dir für diesen Preis zu wenig Leistung. Die Kamera wurde zwar deutlich verbessert, der verbaute Snapdragon stellt aber auch keine Spitzenwerte auf.

Ich persönlich würde auf das HTC M10 warten, welches in wenigen Tagen vorgestellt wird. HTC sagt, dass sie die Kamera, die Akkulaufzeit und die Performance deutlich verbessert haben sollen.
Ansonsten kannst du dir noch das Huawei P9 anschauen, welches kürzlich vorgestellt wurde und mit einer guten Verarbeitung, guten Akkulaufzeit, Ordentlicher Performance und vorallem einer sehr guten Leica Kamera überzeugt.

Kommentar von Snapphanar ,

Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung:-)

Antwort
von R3HAX, 24

Von den aufgezählten würde ich klar das G5 wählen, evtl. noch auf neue Modelle von HTC warten,

Antwort
von 27antonia03, 41

Am Ende musst du wissen, wieder Android?
Ich persönlich besitze das iPhone 6 und liebe es, habe keinerlei Probleme damit, aber das ist ja bei jedem anders. Ansonsten würde ich dir LG empfehlen!
Liebe Grüße :-)

Antwort
von tomsquestion, 36

Also. Ich hatte auch viele Samsung (aber nur aus der galaxy s-reihe) ein iphone und nun ein lg g4
Am meisten zufrieden kann ich gar nicht sagen. Das iphone hat mir gut gefallen weil es schön klein (handlich) war, die samsung weil ich android liebe und nun das lg g4. Ich liebe es an dem ist alles super. Deswegen rate ich dir zum lg g5 wobei ich nach dem auch gegoogelt habe und rausfand dass dieses sehr scharfe kanten haben soll. Und die rückseite verkratz wie beim g4 SEHR stark und ja schon nach 1 woche hätte ich mein g4 mit der Rückseite mich mal mehr für 150€ verkaufen können. Mich stören die Kratzer aber auch nicht. Also wie gesagt ich empfehle dir das g5 weil ich mit dem G4 schon MEGA zufrieden bin und der Nachfolger wohl kaum schlechter sein wird.
Ich hoffe ich konnte dir helfen
LG Tom :)
P.S. Hilfreichste Antwort Stern würde mich freuen ;)

Kommentar von Snapphanar ,

Ich finde, man kann nicht sagen, weil das G4 gut ist, ist der Nachfolger ebenfalls gut. Beim G5 handelt es sich um ein ganz anderes Konzept. PS: Achte auf deinen Satzbau!

Antwort
von LSXGames, 17

Will nur sagen das das M9 nicht empfehlenswert ist obwohl ich mit meinem m8 vollkommen zufrieden bin. Der akku ist schlecht und das handy overheatet mit dem snapdragon 810

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community