Frage von Niklasdel, 52

Welches Skigebiet hat überwiegend blaue Pisten?

Hi

Ich will diesen Winter mit einem Freund in den Skiurlaub fahren. Allerdings ist er schon länger nicht mehr gefahren und allgemein fahren wir beide lieber auf einer leichten bis mittelschweren Piste, auf der man zwar etwas Geschwindigkeit bekommen kann, die aber eher breit und ohne viele Buckel ist, sodass man die Skier gut unter Kontrolle halten kann. Ich war bisher in Neukirchen und Flachau. Flachau war insgesamt viel zu schnell und steil und durch viele Buckel zu anspruchsvoll. Neukirchen war ziemlich gut, allerdings gibt es keine zu große Auswahl an langen blauen Pisten.

Ich werde im folgenden mal die Kriterien auflisten, welche ein Skigebiet für uns haben sollte:

  • wenig bis keine Buckel
  • große Auswahl an langen blauen Pisten
  • Sessellifte
  • Schneesicher
  • Skipässe nicht zu teuer
  • vllt nicht zu sehr von Familien mit kleinen Kindern überladen

Vielleicht weiß ja jemand wo es soetwas gibt

Dankeschön

Antwort
von Julian300301, 35

Hallo,

ein super Skigebiet ist Sölden, vor allem am Gletscher gibt es viele blaue Pisten. Diese sind sehr breit jedoch sind nicht alles Sessellifte. Großes Plus ist jedoch die wirklich fast absolute Schneegarantie. Großes Minus jedoch der Skipasspreis. Alles in Allem ist Sölden aber ein super Skigebiet (wir sind jedes Jahr mindestens ein Mal dort).

https://www.soelden.com/de

Antwort
von Ratirat, 36

Mellau hat viele blaue Pisten. 

Nicht unbedingt flach, aber breit, gut präpariert und leer sind die meisten Skigebiete in Frankreich. In Österreich ist es immer vergleichsweise eng und voll, und es scheint dort vielen mehr ums Saufen zu gehen als ums Skifahren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community