Frage von Akasunaa, 63

Welches Skateboard ist besser(Preisunterschiede!)?

Jetzt mal eine blöde Frage...Ich möchte wieder mit skatebording anfangen. Ich hatte damals schon ein Skateboard. Allesdings habe ich es mir nicht selbst gekauft, da es mir geschenkt wurde. ich habe es heute nicht mehr und will mir daher ein neues Kaufen. Ich habe mir welche im Internet angesehen und auf ziemliche Preisunterschiede gekommen. Jetzt die Frage: Ist ein Skateboard für uber 100 Euro besser als eins für 40 Euro? Was ist der Unterschied und an welche Marke sollte ich mich da halten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tiffney90, 39

Hey, 

Also bei einem Preis unterschied von 40-100€ sind die Unterschiede wirklich imenz. Es fängt an mit dem deck. Es werden billige Materialen verwendet die schnell splittern und brechen. Haben weil das Holz nachgibt kein Guten pop. Die Achsen verbiegen sich schnell. Haben einfach nich die passende Qualität die nötig ist. Die rollen nutzen sich schnell ab sind meist sehr weich.

Ich kann dir mit sehr guten gewissen 2 boards empfehlen die wohl für Anfänger und fortgeschrittene sehr gut sind und man Preisleistungstechnisch nichts besseres bekommt. 

Skatedeluxe bausatz: prima board, klasse shape, klasse Pop, gute Achsen.

https://www.skatedeluxe.de/de/sk8dlx-cube-logo-ii-komplett-7-75-skateboard-bausa...

Titus assambly Schranz kit: super deck, super pop, gutes shape, Achsen zwar ok aber die Venture vom skatedeluxe sind besser.

http://m.titus.de/detail_Assembly-Kit-Schranz-7.75_701311

Also Preisleistungstechnisch nehmen sich beide boards nich viel. Das skatedeluxe board ist bisschen besser vom shape und den achsen meiner Meinung nach. Beides super boards zum anfangen und auch im fortgeschrittenen bereich verwendbar.

Lg. Tiffany

Kommentar von Akasunaa ,

Danke, das hat mir sehr geholfen :)

Kommentar von Tiffney90 ,

Danke für den stern

Antwort
von Alex9Q1, 39

Den Unterschied merkt man auf jeden Fall. Mit so einem 40€ Teil von Amazon oder aus nem Sportgeschäft, wirst du nicht mal halb so viel Spaß haben, wie mit nem vernünftigen. Ich denke, deswegen steigen auch viele Anfänger schnell wieder aus.
Am optimalsten ist es natürlich, wenn man sich im lokalen Shop beraten lässt und dort kauft. Ansonsten gibt es halt die Onlineshops. Von den anderen werden hier öfters die Completes von Titus (ich glaube Schranz hieß es), oder die von Skatedeluxe empfohlen. Mindestens 80€ solltest du da schon einplanen.
Ich persönlich hab momentan ein Deck aus meinem Local Shop, mit Independent Achsen und Muckefuck 53mm Rollen, hat mich glaub ich um die 150€ gekostet.

Kommentar von Akasunaa ,

Ok, danke hat mir auch sehr geholfen:)

Kommentar von Tiffney90 ,

Naja dein setting wäre glaub für ein Anfänger bissi übertrieben ^^ aber ganz cooles Setup 👍

Kommentar von Alex9Q1 ,

Ja, für Anfänger wohl ein bisschen Overkill. Hatte aber schon vorher Erfahrung mit'm Longboarden/Freeriden. Hab daher direkt so'n Setup genommen  

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 15

Da Alex9Q1 und Tiffney90 schon sehr gute antworten gegeben haben, und Tiffney90 die beiden completes die ich bei solchen fragen immer empfehle schon vorgegriffen hat, halte ich mich einfach mal kurz dieses mal:

Ja, der unterschied zwischen einem 40€ complete und einem 100€ complete ist immens, den unterschied bemerkt man an der qualität aller teile, vom montagesatz bis hin zu deck und achsen, und ja, es lohnt sich definitiv mehr auszugeben.

viel mehr gibt es nicht zu sagen, alles andere wäre nur wiederholung dieser beiden antworten. wenn du noch konkretere fragen hast kannst du die natürlich gern stellen, dann versuch ich dir so gut wie eben möglich weiter zu helfen.

Kommentar von Akasunaa ,

danke:)

Antwort
von 5ZeichenLang, 36

Ich sage mal das es am skateboard nicht viel ausmacht aber was am Preis leiden wird sind die kugellager

Kommentar von Tiffney90 ,

Diesen Kommentar Bitte ignorieren !!!!!!

Kommentar von sk8terguy ,

die billigen decks sind meistens aus birkenholz. und das macht einen riesen unterschied zu einem vernünftigen ahorn deck.

und kugellager sind überbewertet, verglichen mit deck und achsen kommt es da nichtmal halb so sehr auf qualität an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community