Frage von Katelyn,

Welches skateboard für ein Anfänger-Mädel?

Hi, ich möchte gern anfangen zu skaten und bräuchte dafür noch das richtige Board und die richtige Ausrüstung... Bin ein Mädchen und ich weiß nicht ob das wichtig ist, bin aber bloß 1,60m groß. Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Antwort von cRyZoN,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du solltest dir erst einmal klar darüber werden ob das wirklich was für dich ist! also nicht das ich das bezweifel aber ich kenne viele leute die sich dann ein 140 euro board holen und nach 2 monaten liegts dann in der ecke! sonst kann ich für anfänger nur folgende teile empfehlen: Deck: Jart Achsen: Venture Kugellager: Minilogo Rollen: Einfach no name Das sind so die besten preis/leistungs teile und wird auch von den meisten skatern gefahren :-) schau mal auf skateshop24.de da hol ich mir immer meine teile oder wenn du nähe köln wohnst fahr zum "pivot"

ich hab noch nie irgendwo billigere skateboardteile gesehen.

ich hoffe ich konnte helfen ;-) Nico

Antwort von Chris1005,

Ich fahre schon fast zwei ein halb jahre und ich empfehle dir für den anfang ein SPeed Demons komplett deck

Antwort von Amiga500Rules,

Hi Katelyn!

Hier hab ich vor ein paar Tagen schon mal alles mögliche zu diesem Thema geschrieben, war zufällig auch ein Girl.

Geschlecht und Körpergröße spielen eh keine Rolle, aber die Welt braucht definitiv mehr Skate-Girls.

Huhuu könnt ihr mir helfen ? zum Thema skaten/Skateboard

Einfach mal durchlesen, sollte deine Frage ausreichend beantworten.

Moadl hat hier auch schon sinnvolle Tipps gegeben.

o-k-! Viel Erfolg, bye

INS

Antwort von Moadl,

Ich würde dir empfehlen kein zu großes Board zu kaufen, so ca 7.5" Breite. Kauf dir keins im Sport oder Spielzeuggeschäft sondern eins aus einem Skateshop. preiswerte Komplettboards fürn Anfang wären bsp. Boards von Darkstar oder Speed Demons:

http://www.skateandmore-shop.de/index.php?option=com_virtuemart&Itemid=26

Antwort von guesi2007,

Muss nicht zwangsläufig Titus sein, aber auf jedenfall ein Skateshop. Da kaufst du dir Achsen, Rollen und Kugellager und bastelst es selbst zusammen. Evtl. helfen die dir auch gleich im Shop oder erklären dir auf jeden Fall wie es geht. Bei dem Board würde ich mich beraten lassen. Es gibt unterschiedliche Breiten und auch Nose & Tail (also vorne und hinten) sind unterschiedlich hoch!

Viel Erfolg!

Antwort von tuepsen,

geh in den nächten titus shop und lass dich da beraten zu nem komplettboard! geh nicht in einen sportladen bzw.spielzeugladen wie toys´r us und kauf dir da billig schrott! seh es so du willst das ja als sport betreiben und nich als spielzeug und deswegen gibt es das skateboard bei titus auch als sportgerät!Ein anderer Skateshop tut es natürlich auch , aber wie gesagt ein shop der sich dafür spezialisiert und kein spielzeug händler!

Kommentar von cRyZoN,

lass dich lieber von ein paar anderen skatern beraten :D Titus ist oft überteuert und drehen anfängern gerne überteuerte profiteile an! wenn man ein wenig suchst spart man ne menge geld

Vergleich Jart Deck: Titus 60 euro Jart deck: Pivot Köln 39 Euro

Antwort von Katelyn,

ich meinte ich bin 1,60m groß, aber ich weiß nicht ob das wichtig ist... und der preis ist eigentlich egal. das board sollte fürs street-skating sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten