Welches Siphon ist geeignet, wenn überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo muc1988,

stellt sich die Frage, ob Du auch einen Warmwasseranschluss hast, meist auf der linken Seite des Ablaufs?

ansonsten benötigst Du zum einen ein Durchgangsventil für Kaltwasser, in das das bereits vorhandene Eckventil mit Maschinenanschluss für das zweite Gerät angebracht wird

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiCipHwrNLOAhXDIMAKHdt3ABsQFgglMAA&url=http%3A%2F%2Fartikelwelten.de%2FWA-Ventil-Eckform-Nebenanschlussventil-mit-3-8-1-2-Durchgang&usg=AFQjCNHQ0kni1i3Jsw0kH25ikgLgknh5nw

Von einem Y-Anschluss würde ich abraten, denn im Falle eines Falles, musst Du beide Geräte außer Betrieb setzen!

und eine Muffendichtung, evtl. für 50 mm, müsstest Du ausmessen, wie groß der Ablauf ist

http://www.hornbach.de/shop/Muffendichtung-30-40-1-/1398034/artikel.html

oder, wenn Du warm und Kaltwasser unten anliegen hast ein zweites normales Eckventil für das Warmwasser (falls nicht vorhanden) und eine solche Armatur

http://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwiDpqrKrdLOAhXOt-0KHbpkCrgYABAG&ohost=www.google.de&cid=CAASJORorJjDZDbVutrZMRUuP4qQ74dSLGh8B1qGWgKM-OECo9yb0A&sig=AOD64_0DD5tsFC_b_QVsYhshmi50cVtN7g&ctype=5&q=&ved=0ahUKEwjvvKbKrdLOAhWmJ8AKHQPHC1kQwg8ILA&adurl=

Es ist natürlich aus der Ferne immer schwer, das genau zu sagen!

meinten die Handwerker die Waschmaschine und Spühlmaschine sowie die Küchenspühle können nicht angeschlossen werden.

Das ist natürlich Unfug, die hatten einfach keine Lust oder Zeit, denn das ist kein großartiges Unterfangen, wenn man nur will!

Alle Teile bekommst Du im Baumarkt!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... dass können keine Handwerker gewesen sein, denn die wissen doch, was da benötigt wird.

Es gibt ein Eckventil für drei Abnahmemöglichkeiten und einen Ablauf, mit drei Eingängen. Und alles im Baumarkt bzw. beim Küchenbauer/Klempner zu bekommen.

Und das Abflußroht muß auch keiner abtrennen, das ist doch mit einer Gummidichtung in die Wand nur eingeschoben worden, oder übersehe ich etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muc1988
21.08.2016, 12:33

ne, leider nicht, im Rohr ist keine Gummidichtung 

0
Kommentar von schleudermaxe
21.08.2016, 14:07

... aber der Anschlag für das Ding ist auf Deinem Foto zu sehen, oder irre ich mich?

0

Ok, danke für die Antworten. 

Sorry, dass ich noch mal nachfrage aber verstehe mich damit kaum etwas. Also bräuchte ich jetzt ein Ventil wie auf dem BILD 1 und ein Siphon wie auf dem Bild 2? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
21.08.2016, 13:20

Ja der Siphon ist für zwei Anschlüsse geeignet, evtl. mit Schlauchschellen gegen Abrutschen sichern! Den Y-Anschluss würde ich persönlich nicht verwenden, siehe meine Antwort!

0

Fuer den wasseranschluss gibt es einfache y Verteiler, fuer das Abflussrohr Zwischenstücke, deine Monteure hatten keine Lust oder keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?