Welches sind eurer Meinung nach die besten US-Rapper?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Eminem
Rakim
Nas
The Notorious B.I.G.
Royce Da 5'9"
Kendrick Lamar
Necro
Busta Rhymes
Twista
Styles P
Jadakiss
Lloyd Banks
Talib Kweli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2pac und Kendrick Lamar

2pac ist ja klar. Da kann man sich streiten, aber er ist einfach eine Legende. Ohne ihn würde ein großer Teil Hip-Hop Geschichte fehlen und sein Charakter und seine Rapart waren einfach einzigartig. Auch wenn man ihn nicht mag, sollte man großen respekt haben.

Kendrick ist ja ein etwas 'neuerer' Rapper, auch wenn er schon seit 13 jahren rappt und vor 10 jahren sein erstes mixtape rauskam (bekannt wurde er 2010). Ich selbst verfolge seine sachen seit 2011 (section.80) und bin seit dem ein großer fan. Er rappt einfach nicht wie die anderen heutigen rapper. Er ist nicht einfach auf den reichtum und den fame aus und das merkt man in seiner musik. Hört einfach mal selbst, dann merkt ihr, dass er einfach talentiert ist und zu den top rappern gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wer mir gefällt, (vorher muss ich noch sagen, dass ich mich in den letzten Jahren nicht mehr viel mit Rap beschäftigt habe. Deshalb auch sehr froh um eure Tipps, was hält ihr z.B. von Jidenna?): Nas, Jay-Z, Guru (und natürlich DJ Premier), Wu-Tang-Clan und Combo Method Man+Redman, Foxy Brown, keine Rapper, sondern Djs: X-Ecutioners, DMX, Outkast, EPMD,...

Mir fallen sicher noch andere ein, aber wie ihr seht, sind da keine neuen Rapper dabei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tupac, 

Biggie, Dr. Dre, DMX, Coolio, The Game, 50 Cent, Eminem, Ice Cube, P.
Diddy, LL Cool J, Snoop Dogg, Busta Rhymes,  Nate Dogg, Rakim, Drake, Meek Mill, Rick Ross, Tyga, Jay-Z, Kanye West, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben den typischen Antworten wie Pac, Kendrick, Biggie & co. kann ich definitiv auch J. Cole, Pusha T & Hopsin empfehlen. Außerdem sind z.B. Jadakiss, Game, Fabolous, Busta Rhymes, Wale, YG, Jay Rock, Styles P, Common und Big Sean ebenfalls sehr gute Rapper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Skill her:
Eminem, Logic, E-40 & Kendrick Lamar

Vom Sound her:
G-Eazy, darauf folgend Kid Ink ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fifty Sven ist recht gut aber Deutscher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von topas1712
24.04.2016, 04:18

Kenn ich nicht, aber danke für Tipp, check den mal aus...

0
Kommentar von 2pacalypse2
24.04.2016, 12:08

haha, jaa fifty sven.

0

Chris Brown 👌✌️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von topas1712
24.04.2016, 04:17

Oder doch Justin Bieber;)?

0
Kommentar von Kevingina28
24.04.2016, 04:17

Dann eher Kid Ink 😎

1
Kommentar von 2pacalypse2
24.04.2016, 12:07

ist nicht mal 'n rapper...

0

Eminem, Tupac, Snoop Dog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von topas1712
24.04.2016, 04:38

Oh ja, Snoop ist einfach einzigartig    und Tupac und Eminem natürlich auch...

0

Vom Text her auf jeden Fall Kendrick Lamar
Vom Flow her Young Thug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eminem, Slaughterhouse, Rakim, Kendrick Lamar, MC Eiht (CMW), Wu-Tang-Clan

Die Reihenfolge ist nicht ausschlaggebend, es ist einfach die Reihenfolge in der sie mir eingefallen sind. Vollständig ist diese Liste sowieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chris brown

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2pacalypse2
24.04.2016, 12:08

wo ist der ein rapper?

0
Kommentar von mrssalihi
24.04.2016, 12:32

juckt mich nicht

0
Kommentar von Mirsatiuzz
11.05.2016, 09:20

Er ist ein Rapper ein Sänger ein Schauspieler ein Artist ein Künstler alles in einem ein Multitasking Talent!
Also wo bitte soll er kein Rapper seln👊🏼

0