Frage von TimHe, 15

Welches Shotgun Mikrofon für die dSLR?

Hallo Zusammen,

Ich suche für meine Canon EOS 700D ein Shotgun Mic um die Audioqualität zu verbessern. Aufgrund meinem engen Budget bin ich schlussendlich auf diese drei günstigen Mikrofone gestossen, amazon.de/gp/product/B018DYTFUU/ref=ox_sc_act_title_4?ie=UTF8&psc=1&smid=A30AIITTLA5T15 amazon.de/gp/product/B00F4TRR7G/ref=ox_sc_act_title_3?ie=UTF8&psc=1&smid=A36MGAI5WC5J54 amazon.de/Takstar-Richtrohrmikrofon-Mikrofon-Fotografie-Camcorder/dp/B00N1UM7IO/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1470922258&sr=1-3&keywords=Takstar Ich habe eigentlich mit Neewer gute Erfahrungen gemacht, weiss halt einfach nicht, ob es ein Nachteil ist, dass er kein Shock Mount hat.. Der Vorteil am Fotga ist auch, dass es in Stereo aufnimmt. Kann mir jemand weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüssen

Antwort
von chriss1967, 6

Ich würde das Fotga Mikro nehme. Ich habe selbst letztens einen ND Filter von Fotga zu einem unglaublich günstigen Preis gekauft und war super zufrieden.

Antwort
von Mike4u, 2

Für den kleinen Geldbeutel würd ich mal Das Rode ViedoMic Go anschauen. Ist eigentlich ein gutes Tel, hat nur einen etwas hohen Eigenrauschwert. Für etwas mehr geld bekommst du auch das VideoMic Pro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community