Frage von MrSixtyOne, 22

Welches Shampoo kann man mir empfehlen?

Ich suche nach einem Shampoo was gegen Haarausfall, Schuppen, juckende Kopfhaut und fettige Haare ist:) also alles in einem :D wenn es was gutes gibt was ihr kennt und mir empfehlen könntet danke ich jetzt schon mal.. (bin männlich falls es einige wissen wollen) Preis ist egal.. Hauptsache ist dass es helfen soll.. Habe schon sehr viele Produkte unter anderem head&shoulders, viele schwarzkopf/loreal/nivea produkte und evtl noch andere ausprobiert und hat mir nicht wirklich gut getan.. Was könnt ihr mir empfehlen? Danke im voraus:)

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 5

Haarausfall ist organisch bedingt und wenn Du wirklich richtigen Haarausfall hast (deutlich mehr als 80 - 100 Haare täglich), dann solltest Di Dich erst einmal untersuchen lassen (großes Blutblid, Hormonuntersuchungen, etc.)  .... eben um die Ursache dafür herausfinden zu lassen.

Kein Shampoo (und schon gar nicht die ganzen üblichen Chemiekeulen aus Supermärkten und Drogerien) kann Haarausfall bremsen oder stoppen, denn Shampoos sind Reinigungsmittel.

Ganz im Gegenteil:  Die meisten Silikon-Bomber (und auch die "silikonfreien" Produkte, die Polyquaternium enthalten) hinterlassen deren Rückstände nicht nur an den Haaren, sondern auch auf Deiner Kopfhaut und können zusätzlich auch von außen her dafür sorgen, dass z.B. die Hautatmung beeinträchtigt wird und somit auch die Blutzirkulation   .... und die ist wichtig für die Vitalität Deiner Haarwurzeln.

Wenn der Preis egal ist, such in Deiner Region nach einem/r ganzheitlich arbeitenden Naturfriseur/in und Haarpraktiker/in (z.B. über naturfriseursuche.de)  . . .  auch die können effektiv helfen, wo Hilfe von außen möglich ist und hilfreich sein kann   ... und können Dich auch effizient dahingehend beraten/unterstützen, wie organische Ursachen für einen Haarausfall in den Griff zu bekommen sind  . . . ausgenommen, es ist 100%ig erblich bedingter und somit eben fest in Deinem Erbgut verankerter Haarausfall.   

Antwort
von jonasleandroff, 15

Mh Haarausfall ist ein allseits bewegendes Thema. Ich würde mal Alepezin ausprobieren. Dauerhaft kann das vielleicht wirklich etwas bringen. Wenn es erblich bedingter Haarausfall ist wirst du dich wahrscheilnnich damit abfinden müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community