Frage von Kule014, 51

Welches Shampoo ist am besten geeignet?

Hallo
Ich wollte fragen, welches shampoo sehr gut fürs Haar ist? (Schonend,ohne Silikone,tierversuchsfrei,..usw)
Momentan benutze ich das heath and shoulders...ist das auch gut und gesund/pflegend?
(Habe gefärbtes Haar)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von claubro, 10

Ich wasche meine Haare mit Roggenmehlepampe (Roggenmehl mit Wasser vermischen, 30 Minuten ziehen lassen, dann in die feuchten Haare und 5 Minuten einwirken, abspülen). Funktioniert super, die Haare werde sauber und sehr weich. Außerdem ist es tierversuchsfrei :)

Wenns schnell gehen muss, nehme ich das Shampoo von Alterra.

Antwort
von SophieManga, 18

Head and Shoulders würde ich nicht nehmen.

Es gibt aber Naturkosmetikmarken, wie:

Alverde, Sante, Lavera, Alterra, Logona, Weleda usw.

Antwort
von Irina55, 39

Ganz einfach: Babyshampoo. Nichts schont das Haar noch mehr und ist frei von der Billigchemie und dem starken Parfüm.

Kommentar von SophieManga ,

Stimmt nicht ganz ;)

Das sagen zwar alle, aber wenn wir einen Blick auf die Inhaltstoffe werfen ind genauso auch Sodium laureth Sulfate usw. vorhanden ;)

Kommentar von Irina55 ,

Genau, aber schau mal bei dem ganzen ganzen anderen Zeugs!

Kommentar von SophieManga ,

Die Inhaltsstoffe sind ähnlich, also von Babyshampoo und normalem :)

Ich würde empfehlen Naturkosmetik wie Alterra usw. zu benutzen!

Die verwenden keine schädlichen Stoffe und als ersatz für die normalen Tenside: Sodium Coco sulfate.

DIese sind nicht so agressiv :)

Antwort
von beabeardedlady, 17

Ich kann dir Shampoos von SANTE empfehlen. Silikonfrei, Vegan, etc.
Gibt es im dm, vielleicht auch bei Rossmann, ich weiß es nicht.

Antwort
von DerDudude, 27

Doping für die Haare. Nur für die Haare - Alpecin!

Kommentar von Andreas Schubert ,

1) Bitte einfach mal auf www.codecheck.info nachschauen ...  denn viel Alpecin Shampoos kommen gleich nach den H&S Pampen, was die gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe betrifft.

2) Ein Shampoo ist ein Reinigungsmittel primär für die Kopfhaut, denndie Haarlängen selbst werden beim Ausspülen genügend mitgereinigt und ein Shampoos gehört im Normalfall definitiv nicht aktiv in den Haarlängen einmassiert  .... never ever  ..... ausgenommen z.B. man reinigt mit einem Tiefenreinigungs-Shampoo den ganzen Müll aus den Haaren, den eben solche Shampoos dort hinterlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community