Frage von Elena2511, 159

Welches Shampoo hilft wirklich gegen Schuppen - bei trockenem Haar?

Hallo, die Frage steht ja schon in der Überschrift ;) Ich habe bislang einige Ant-Schuppen-Shampoos ausprobiert. Allerdings habe ich sehr trockene Haare (Naturlocken), und selbst Shampoos, die angeblich für trockene Haare geeignet sind, machen meine Haare total strohig. Ausprobiert habe ich bislang Head'n'Shoulders (verschiedene Sorten, konnte ich alle vergessen, vor allem bei längerer Anwendung), Sebamed, Linola und EIgenmarken von Rossmann und dm.

Als Alternative zum Shampoo habe ich auch Ölkuren mit Kokosöl für Haar und Kopfhaut probiert, so wirklich hilft das aber auch nicht. Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Antwort
von turnmami, 159

Geh mal in die Apotheke und lasse dir dort ein Schuppenshampoo empfehlen. Die haben meist sehr gute Sachen.

Antwort
von paradiesvogelXx, 137

Hei
Massiere deine Haare mit Olivenöl ein (danach schön ausspülen)und nutz das isana professionell oil care shampoo + Spülung. Da hast du seidenweiche Haare!!! Zumindest war das bei mir der fall. (Hatte das selbe problem). Und wegen den schuppen würd ich mal bei der aphoteke nachfragen:)
Viel glück

Antwort
von railan, 139

Die wirklich wirksamen Ant-Schuppen Shampoos sind vor ein paar Jahren vom Markt verschwunden...

Hast du schon Elvital Selenium S Aktiv probiert? Meiner Meinung nach wäre das noch einen Versuch wert.

Kommentar von Elena2511 ,

Hi, danke für den Tipp. Das habe ich noch nicht probiert, wäre vielleicht wirklich was.

Kommentar von Ortogonn ,

Die wirklich wirksamen Ant-Schuppen Shampoos sind vor ein paar Jahren vom Markt verschwunden...

jetzt wo du's sagst... ich hab vor einigen Jahren immer eines mit Birke darin gekauft. Das gab's irgendwann nicht mehr. Auch keine ähnlichen. Ich kann deine Behauptung (gefühlt) bestätigen.

Haarwasser war nie so meins. Ich hab das glücklicher Weise nur eine zeitlang benötigt, k.A. was ich nun probieren müsste.

Antwort
von 98764, 126

Shampoos und Spülungen von Nivea find ich ganz gut. Ich weiß allerdings nicht ob es davon auch ein Shampoo speziell gegen Schuppen gibt.

Antwort
von Ortogonn, 154

Du solltest auch bedenken, dass (zu) häufiges Haarewaschen nicht gut ist. Das Haar wird durch die Funktionen der Kopfhaut auch gefettet. Wenn du sehr trockenes Haar und trockene Kopfhaut hast und dann noch Antischuppen-Shampoo anwendest, kann das sogar das Problem verschlimmern.

Vielleicht wäre ein Gang zum Hautarzt der Lösungsansatz...

Kommentar von Elena2511 ,

Hallo,

danke für deine Antwort. Beim Hautarzt war ich, der hat mir die Maßnahme mit den Ölkuren emfpohlen (und außerdem einen Allergietest auf alles mögliche gemacht, da kam aber nichts Nennenswertes bei raus), Vielleicht gehe ich aber noch mal zu einem anderen.

Antwort
von backfee81, 128

Hi,

Wirklich gute Shampoos gegen Schuppen bekommst du wohl nur beim Arzt. Ich glaube auch, ass du dir diese vorher beim Dermatologen verschreiben lassen musst.

LG Backfee81

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community