Frage von Taisumaha, 87

Welches Setup für den PC?

Also ich habe meinen Pc mit einem neuen Prozessor aufegrüstet allerding brauche ich dazu ein neues Netzteil,Gehäause und Motherboard was empfehlt ihr mir? Ziel: Gaming PC

Mein PC

GraKa: Gtx 970 von Zotac

Prozessor: Intel i5 4460k (NEU)

Festplatte: 2TB von ?

SSD: Intel X25-M SATA 80GB

Gehäuse: ?

Motherboard: ?

Netzteil: ?

und sollte ich einen Prozessor Kühler holen (wenn ja, welchen?) oder den Standard Box kühler verwenden

Budget:100-300Euro

Danke.

Antwort
von Xeon814, 50

Hallo Taisumaha,

ich kann dir diese Komponenten empfehlen:

Festplatte: 

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST2000DM00...

Gehäuse:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Corsair-Carbide-Series-100R-mit-Sicht...

Mainboard: 

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z97-Anniversary-Edition-Intel-...

Netzteil:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-...

oder

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Cooler-Master-G550M-Modular_...

Ein Prozessor Kühler ist sehr zu empfehlen und bei Gaming Rechnern Pflicht:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Brocken-ECO-Tower-Kueh...

Alle Komponenten bieten ein sehr gutes P/L Verhältnis und sind von der Qualität und Haltbarkeit mehr als ausreichend. Für dein System sehr zu empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von Taisumaha ,

der Tower kühler kommt auf den Prozessor oder wie muss ich das hier verstehen http://www.mindfactory.de/product\_info.php/EKL-Alpenfoehn-Brocken-ECO-Tower-Kue...

und danke für die Links ich baue mir den Pc dann wahrscheinlich so auf 

Kommentar von Xeon814 ,

Ganz genau, der kommt auf den Prozessor. 

Wie die Installation funktioniert kannst du dir auch ganz einfach auf YouTube anschauen.

Kein Problem!

Kommentar von Taisumaha ,

Okay!

Dann werde ich mir das jetzt bestellen.

Kommentar von Xeon814 ,

Viel Spaß mit diesen Komponenten!

Eine Sache ist mir jedoch gerade aufgefallen, 4460k? Meinst du nicht den 4690K?

Falls du nur den 4460 hast, dann langt auch ein günstigeres Board:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H97-Anniversary-Intel-H97-So-1...

und ein günstigerer Kühler:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Freezer-7-Pro-Rev--2-Tower-Kue...

Beide zusammen sind ungefähr 20€ günstiger. Wenn du das Geld hast, kannst du natürlich ein bisschen mehr investieren. Das ist dir überlassen.

Kommentar von Taisumaha ,
Kommentar von Xeon814 ,

Es ist ein 4460, aber ohne das K (außerdem gibt es einen 4460k nicht).

Das K steht für einen freien Multiplikator, dass heißt du kannst deinen Prozessor sehr gut übertakten. 

Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass du übertakten möchtest. Aus diesem Grund habe ich auch ein Mainboard und ein Kühler hinzugefügt, die dafür geeignet sind. 

Spar das Geld also lieber, und greif zu den günstigeren Varianten von meinem vorherigen Kommentar.

Kommentar von Taisumaha ,

Okay! Nein, übertakten möchte ich erstmal nicht :)

allerdings so Spiele wie:

Arma 3

Battlefield 1 (kommt am 21.8.16) raus

Gta V 

sollten schon flüssig laufen.

Kommentar von Xeon814 ,

Mit deiner Grafikkarte und deinem Prozessor sollten die Spiele gut und flüssig laufen. Da brauchst du keine bedenken haben.

Kommentar von Taisumaha ,

Das wären dann zusammen 210Euro.

Kommentar von Xeon814 ,

Ich komme auf diese Summe:

http://prntscr.com/bpbljt

Kommentar von Taisumaha ,

Eine Festplatte habe ich ja schon :) 

Das Netzteil ist mit 80Euro schon teuer

ist der Preis angemessen oder kann man auch auf eine günstigere Alternative gehen?

Kommentar von Xeon814 ,

Eine günstigere Alternative ist natürlich auch drinne:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Cooler-Master-G550M-Modular_...

Und das mit der Festplatte hatte ich falsch interpretiert, tut mir leid. 

Kommentar von Taisumaha ,
Kommentar von Taisumaha ,

Mit dem anderen Netzteil komme ich dann auf 198Euro.

Kommentar von Xeon814 ,

Super, 200€ sind echt gut, vor allem für die Komponenten!

Kommentar von Taisumaha ,

Ja! Danke für deine Hilfe. :-)

Kommentar von Xeon814 ,

Kein Problem!

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :-)

Antwort
von Sasch93, 19

Welches Netzteil hast du?
Gehäuse brauchst du nur wenn deine Komponenten nicht mehr reinpassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community