Frage von Xirain, 276

Welches Schmerzmittel bei Ohrenschmerzen?

Ich habe eine Entzündung des äusseren Gehörgangs und war auch heute schon beim HNO und habe Ohrentropfen bekommen da mein Gehörgang fast vollständig zugeschwollen ist...

Jetzt geh ich aber gerade Wände hoch vor Schmerzen... hat jemand erfahrung mit freiverkäuflichen schmerzmitteln bei Ohrenschmerzen? Habe ibuprofen, paracetamol und voltaren retard da... hätte auch noch novalgin von meinen Rückenschmerzen...

Hilft irgendwas davon überhaupt bei Ohrenschmerzen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Xirain,

Schau mal bitte hier:
Ohr Ohrenschmerzen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von auchmama, 228

Ibu denke ich wäre hier angebracht.

Falls Du auch noch eine ganz normale Küchenzwiebel im Haus hast, dann schneide die klein, pack die in ein Geschirrtuch und leg Dein Ohr da drauf. Ist ein altes Hausmittel.

Und morgen solltest Du dann bitte nochmals zum HNO zur Kontrolle, vielleicht wird ja auch ein Antibiotika fällig, aber das weiß der Dok sicher besser!

Gute Besserung und gute Nacht

Kommentar von Xirain ,

Die ohrentropfen sind antibiotika und kortisin... die sollen das ja heilen helfen...nur hilfts halt garnich gegen die schnerzen :/ hab leider keine zwiebeln da

Kommentar von auchmama ,

Danke fürs Sternchen und ich hoffe es geht Dir besser!?

Antwort
von dominik1232, 223

Also Ibuprofen ist eigentlich ein Allrounder, deckt einen großen Bereich ab und hat bei mir letztens sehr gut geholfen, auch bei Ohrenschmerzen.

Antwort
von NoobersGirl, 222

Hallo, ich würde Ibuprofen empfehlen. Hilft auch etwas gegen die Entzündung.

Gute Besserung

Antwort
von Oli1991BRK, 191

Ibuprofen ist da gut für ja. Hilft ja gegen Entzündungen und Schmerzen - also Perfekt.

Bitte aber die Tageshöchstmenge (Packungsbeilage) beachten!

Grüßle

Oli

Antwort
von aloiskredo, 184

Ja, nimm die erlaubte Maximaldosis Ibuprofen, das hilft.

Antwort
von Mattea9983, 157

OTOVOWEN

das zeug ist der OBERHAMMER

hilft *IMMER*

Kommentar von Xirain ,

Ich hab wie gesagt Tropfen vom HNO und habe die genommen aber gegen die akuten schmerzen  helfen die grad garnicht... es zieht mir am kompletten rechten kopf als würde mir jemand ein Messer ins Ohr rammen

Kommentar von Mattea9983 ,

ohje das hört sich ja nicht so prickelnd an

ich bekomm am meer oft eine mitteophrentzündung und da hilft dieses zeug immer

versuchs mal! ich bin mir 100% sicher dass es hilft

Kommentar von Mattea9983 ,

das ist extra für so ohrsachen

Kommentar von Xirain ,

Aber ich hab schon tropfen drinnen... will nicht dass die sich mischen und es dann probleme gibt mit Wechselwirkungen... ich komm auch Grad  aus dem urlaub vom meer nur so schlimm wars noch nie...deswegen war ich ja auch beim arzt nur hab ich verpasst zi fragen welche schmerzmittel helfen ausser den ohrentropfen

Kommentar von Mattea9983 ,

otovowen ist ziemlich öko

das kann man glaub ich mit allem einnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten