Frage von babsche, 53

Welches Schlafmittel ist empfehlenswert?

Ich suche ein Schlafmittel aber kein Baldrian oder so das hab Ich schon versucht und vivinox stark davon bin Ich am nechsten Morgen übel neben der Spur

Danke für Tipps 👍✌

Antwort
von JollySwgm, 43

Da die meisten frei verkäuflichen Schlafmittel den gleichen Wirkstoff haben werden, wirst du da keinen großen Unterschied zum Vivinox feststellen.

Ein Schlafmittel sollte für längere Zeit, und zwei Wochen sind dabei definitiv eine längere Zeit, NUR unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden.

Wer sagt denn, das es dir in zwei Wochen dann wieder so gut geht, das du dann ohne Schlafmittel wieder normal schlafen kannst? Dann hast du vielleicht das nächste Problem! Nämlich das du von den Schlafmitteln abhängig bist und ohne gar nicht mehr schlafen kannst.

Kommentar von babsche ,

das problem gerade ist ich mache einen entzug und will nur für den übergang bis ixh wieder ordentlich schlafen kann ein mittel

Kommentar von JollySwgm ,

Aber eine Sucht mit einer anderes Sucht zu bekämpfen klappt nie wirklich gut.

Wende dich wirklich an einen Arzt oder an die Drogenberatungsstelle. Die können wir da gut weiterhelfen.

Antwort
von Alsterstern, 53

Lieber die Ursachen überlegen und die abstellen. Du weißt wovon ich spreche. Dauerhafter Rauschgiftkonsum wirkt sich auf den ganzen Körper aus. Niemand sollte hier Schlafmittel für Dich empfehlen, das kann nur ein Arzt machen.

Kommentar von babsche ,

Ich suche ein Mittel für wirklich nur max. 2 Wochen den bis dahin sind die Probleme im Kopf endlich weg

Kommentar von Alsterstern ,

Du solltest Dein Tun und Handeln überdenken. Du belügst Dich selbst.

Kommentar von babsche ,

es geht darum das Ich gerade einen Entzug mache und für die schlafprobleme ein übergang brauche

Kommentar von Alsterstern ,

Warum gehst Du nicht zum Arzt?

Antwort
von FooBar1, 37

Warme Milch mit Honig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community