Welches Schiff benutze Kolumbus um nach Trumpland (Amerika) zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kolumbus fuhr nicht nach "Trumpland" (kindischer Name), sondern landete bei seiner ersten Reise zuerst auf den Bahamas, und bei der Weiterfahrt dann auf Kuba und Hispaniola (Dominikanische Republik, Haiti). Sie hatten drei Schiffe: das Flaggschiff Santa Maria, die Nina und die Pinta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die kolumbus-hausaufgaben immer noch nicht fertig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Titanic. Den Rest ist er einfach geschwommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer entdeckte Amerika? 

Das weiß keiner so genau. Die Antwort hängt zum großen Teil davon ab, wie man „entdecken“ und „Amerika“ definiert. 

Schließlich war dieses riesige Land, viele Jahrhunderte bevor die Europäer überhaupt von seiner Existenz wußten, bereits besiedelt. 

Schon 1493 kehrte Christoph Kolumbus mit Augenzeugenberichten über seine erste Amerikareise nach Europa zurück. Er war eigentlich auf den Westindischen Inseln gelandet. 

Doch hatte er diese erstaunliche neue Welt nicht als erster Europäer entdeckt. Eine Gruppe blonder Skandinavier hatte das nordamerikanische Festland offensichtlich fünfhundert Jahre zuvor gesichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es waren drei Schiffe: die Santa Maria, die Nina und die Pinta.

PS: Ich glaube aber nicht, dass du an ernsthaften Antworten interessiert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
22.11.2016, 09:20

Er will uns mit dieser 1. Frage für dumm verkaufen, denn er beantwortet sie vielfach gleich selber!

2

Was möchtest Du wissen?