Welches Rotlicht Dunkelkammer (fotoentwicklung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt ganz auf das Fotopapier an das du verarbeiten möchtest. Die Sensibilisierungslücke liegt bei verschiedenen Papieren bei unterschiedlichen Wellenlängen. In den jeweiligen Datenblättern werden geeignete Lampen und Filter vorgeschlagen.

Die roten Lampen für Party-Lichterketten sind nicht geeignet, die Färbung ist meist ungleichmäßig mit kleinen löchern und am Sockel strahlen sie oft weiß. Bei den Lampen für die Dunkelklammer reicht die Farbschicht bis an den Sockel oder der Bereich um den Sockel ist abgedeckt. 

Meist ist eine Natriumdampflampe, optional mit einem zusätzlichen Filter ein guter Kompromiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cleolove1
25.10.2015, 22:18

danke erstmals. möchte dieses papier verwenden

Ilford 1771846  hahahahah

0

Eine rote Dunkelkamerleuchte rot. Google mal danach. Da kommen einige.
Von Kaiser ca. 35€ oder Kindermann ca. 100€ neu. Gebraucht sicher auch günstiger.

Die meisten roten Lampen sind meist zu hell.

Verzichte auf gelbgrüne Lampen bzw. Filter, diese waren früher für manche SW-Papiere geeignet. Bei den heutigen SW-Papieren sind diese aber meist ungeeignet. Im Zweifelsfall beim Papierhersteller nachfragen oder nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung