Frage von ReiseStudentin, 33

Welches rhetorische Mittel: "Die Stadt stirbt"?

Mir gehts es um oben genannten Satz. Ich bin mir unsicher, ob das eine Hyperbel ist, oder ggf. eine Metapher? Ich kann es einfach nicht einordnen. Es geht ja darum, das einem Objekt eine menschliche Eigenschaft zugeschrieben wird... Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Grüße

Antwort
von SaraWarHier, 33

Ich würde Personifikation sagen, da ja nur Lebewesen sterben können. Da hier die Stadt stirbt, wird demnach die Stadt als Lebewesen dargestellt.

LG

Antwort
von Kindred, 30

Personifikation auf jeden Fall.

Kommentar von ReiseStudentin ,

Natürlich... Danke!

Antwort
von AliceMirror, 28

Suchst du vielleicht die Personifikation?

Antwort
von MissBlondy226, 20

Personifikation, Hyperbel, Alliteration

Kommentar von SaraWarHier ,

Zählt es schon als Alliteration, wenn nur zwei Wörter mit dem gleichen Buchstaben beginnen...? Es ist ja auch nicht immer Absicht, dass das so ist. 

Kommentar von MissBlondy226 ,

Ja 2-3 Wörter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community