Frage von Lale165, 49

Welches Regelwerk der FN benötige ich für mein erstes Turnier?

Hallo:) Ich möchte nächstes Jahr mein erstes Turnier gehen und zwar Dressur. Da ich schon etwas älter bin, denke ich, dass ich quasi an einer E-Dressur nach WBO oder einem Dressurreiter-Wettbewerb teilnehmen sollte (kenne mich da leider noch nicht so gut aus) und nicht an einem "normal" Reiterwettbewerb, wo vorwiegend Kids mitreiten. Welche Bücher brauche ich zur Vorbereitung? Mich interessieren eigentlich nur die Aufgaben. Sollte ich mir das "WBO 2013"-Buch oder das Aufgabenheft der LPO besorgen?

Vielen Dank für die Antworten!:)

Expertenantwort
von Sallyvita, Community-Experte für Pferde, 24

Jeder, der Turniere geht, sollte sich die LPO zulegen und ein Aufgabenheft, um die jeweiligen Aufgaben zu üben, die jeweils in der Ausschreibung angekündigt werden.

Auch bei WBO-Wettbewerben dieser Kategorie wirst Du jedoch überwiegend mit Kindern und Jugendlichen starten - außer Du suchst gezielt nach Prüfungen für Ältere.

Wie auch immer, auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg und Spaß an den Teilnahmen.

Antwort
von Michel2015, 5

Für das Verständnis ist es immer gut die LPO zu besitzen, dann weißt Du auch was Du darfst und was nicht. Der Tierschutz steht dabei ganz oben.

Das Aufgabenheft soweiso.

Beides gibts auch als App

Antwort
von dap123, 20

Die Aufgaben der Wettbewerbe gem. WBO stehen zum Teil in der WBO und zum Teil im Aufgabenheft. Wichtiger als sich die LPO / WBO zu kaufen ist allerdings, die Bestimmungen zu kennen. Als Turnierreiter braucht man die Regelwerke dann - eigentlich - nicht... es sei denn man möchte sich wirklich ins Regelwerk einlesen.

Kommentar von Lale165 ,

Danke:)

Ich habe mir jetzt gestern einfach schon mal das Aufgabenheft bestellt. Sollte ich dann die WBO auch noch bestellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten