Frage von Kristinominos, 87

Welches Recht wird in den USA angewandt, wenn man eine Straftat gleichzeitig in 2 Bundesstaaten begeht?

Es gibt ja zum Beispiel Orte, an denen 4 Bundesstaaten zusammentreffen. Was ist jetzt, wenn man mit einem Bein in einem Staat steht, wo es die Todesstrafe gibt und mit dem anderen Bein in einem Staat steht, wo es die Todesstrafe nicht mehr gibt... So jetzt steht man so da mit einer Pistole in der Hand und erschießt eine andere Person.

Welches Recht wird angewandt?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Meandor, 22

Ich hab das Wissen zwar nur aus Filmen, aber wenn bei einer Straftat die Grenzen von Bundesstaaten überschritten werden, oder wenn ein Straftäter über die Grenzen eines Bundesstaates flüchtet, dann entsteht dadurch eine Bundeszuständigkeit, so dass das FBI die Strafverfolgung übernehmen kann und die Anklage vor einem Bundesgericht erfolgen kann, und dann gilt Bundesrecht.

Antwort
von RubberDuck1972, 37

Noch interessanter wird's, wenn du in Oklahoma stehst und über die Grenze hinweg einen in Texas erschießt. :)

Kommentar von Kristinominos ,

Ja.. weißt du, was dann passiert?

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Nein, das weiß ich nicht.

Antwort
von NiklasRi, 52

wird wohl auf die Polizei drauf ankommen welche zuerst da ist...  Außerdem... bleibst du ja nicht an der Stelle stehen wenn du jmd ermordet hast...  Dadurch entscheidest du dich ja für einen Staat 

Kommentar von Kristinominos ,

Ja? Also wenn ich eine Person in Kalifornien umbringe (dort gibts keine Todesstrafe) und dann nach Texas (da gibts die Todesstrafe) flüchte, dann werde ich nach texanischem Gesetz verurteilt?

Kommentar von NiklasRi ,

dann wirst du erstmal durch die texanische Polizei gefasst.  Wer dich dann wie anklagt ist viel komplizierter xD

Antwort
von lazyjo, 33

Das Recht des Landes, auf dem das Opfer stand. Dort fand ddoch letztendlich di Straftat statt !! ( hier Mord )

Kommentar von Kristinominos ,

Durchgeführt wurde die Straftat aber in den beiden Bundesstaaten, in denen der Täter steht... nur die Auswirkungen der Straftat (also der Tod) passieren in dem Bundesstaat, in denen das Opfer steht... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community