Welches Rap/Hip-hop Alubum lohnt sich derzeit(Englisch)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz neu ist Open Mike Eagles neues Album zusammen mit Paul White: "Hella Personal Film Festival". Ist erst vor ein paar Tagen erschienen und gefällt mir bis jetzt recht gut.

Wenns aber auch ein bisschen älter sein darf, dann muss ich dir unbedingt "To Pimp A Butterfly" von Kendrick Lamar ans Herz legen. Auch "Untitled Unmastered" lohnt sich meiner Meinung nach sehr.

Noch etwas älter (2012) ist "The Money Store", welches ich dir als einen Einstieg in die Death Grips empfehlen würde. Sehr sehr experimentell und mit deutlichen Parallelen zu Industrial, zumindest meiner Meinung nach. Trotzdem deren zugänglichsten Album. Nach dem Hören dieses Albums würde ich dir dann erst deren neuere Werke ans Herz legen. Wie z.B "No Love Deep Web"

Hör' mal rein:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tech N9ne- Strangeualtion, vol. 2

Lloyd Banks- Halloween Havoc 2 (kannste dir gratis bei Datpiff ziehen)

Havoc- 13 Reloaded

Redman- Mudface

Method Man- The Meth Lab

Scarface-Deeply Rooted

Styles P- A Wise Guy And A Wise Guy

Jadakiss- Top 5 Dead Or Alive

Jay Rock- 90059

Joe Budden- All Love Lost

Onyx- #wakedafucup

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung