Frage von KnorxyThieus, 35

Welches quadrocopter-artiges Flugobjekt könnt ihr mir empfehlen?

Hallo,

Zu Weihnachten möchte ich mir möglicherweise ein Flugobjekt wünschen:

Zuletzt hatte ich ein "3D-Flugobjekt" von Simulus (http://www.simulus.de/Uebungshelikopter-NC-9902-919.shtml). Das hat mir viel Spaß gemacht und hätte vollkommen gereicht, wäre es nicht so schnell kaputtgegangen/verschlissen (begann zu trudeln / nicht anfängergeeignet – vertrug einige Stürze nicht / …). Auch alle drei Reklamations-Artikel gingen genauso schnell kaputt, von Simulus werde ich daher so bald nichts mehr kaufen.

Wo finde ich in ähnlicher Preisklasse (max. 100€) ein ähnliches Flugobjekt? So ein 3D-Ding wäre nicht schlecht vor allem, weil es nur eine Achse gibt, ansonsten würde ich aber auch einen herkömmlichen Quadrocopter mögen.
Ich habe schon gegoogelt, aber nichts gefunden, was annehmbare Bewertungen gehabt hätte.

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (m)

Antwort
von mloeffler, 35

Wirklich stabil ist die Inductrix von Blade. Und wenn mal was kaputt geht, gibt es jedes Teil als Ersatz.

http://modellflugwelt.de/cloud38/?s=Inductrix

Kommentar von KnorxyThieus ,

Gut! Und wie leicht bedienbar ist das? Wie lange lädt es?
Scheint ziemlich unbekannt zu sein, konnte gar keine deutschsprachigen Rezensionen finden …

Kommentar von mloeffler ,

Zur Bedienbarkeit: Ich habe noch nie etwas gesehen was so exakt fliegt. Im Sommer-Urlaub bin ich Abends bei Windstille immer einen Pacours um die Zeltleinen auf dem Campingplatz geflogen. Wenn man den Steuerknüppel los lässt kehrt die Inductrix sofort in Neutrallage zurück. Es gibt auch einen in der Anleitung nicht genannten "Stunt Mode" in dem auch Kunstflug möglich ist, der braucht aber erfahrene Hände am Knüppel.

Zur Flug u. Ladezeit: Flugzeit mit einem Akku ist ca. 5min, habe ich habe ich aber nicht gestoppt, da ich viele Akkus habe, wechsele ich halt einfach. Nachladen wird mit dem original USB Ladegerät vermutlich so ca. 25min dauern. Allerdings habe ich das auch nicht benutzt, da ich ein Ladegerät habe mit dem man 4 Akkus gleichzeitig laden kann. 

Zum Thema ziemlich unbekannt: Blade ist eine der verbreitetsten Marken. Für kleine RC.Helis und Drohnen. Sonst noch ziemlich verbreitet sind Revell, NineEagle, Amewi, Hobbyzone, Walkera. Von Syma hatte ich dagegen bisher noch nichts gehört, aber was bekannt ist, ist natürlich auch immer eine Frage des Blickwinkels. Dass man über den Blade Inductrix keine Deutschsprachige Rezension findet kann ich aber nicht nachvollziehen. https://www.google.de/search?q=inductrix+blade liefert auf der ersten Seite z.B. Ergebnisse zu rc-modellscout und kopterforum, sowie zu der Rezension die ich für Cloud38 geschrieben habe. Alle 3 in Deutsch.  

Kommentar von KnorxyThieus ,

Na, das klingt doch gut!

Akkus kann/müsste man nachbestellen.

Rezensionen: Stimmt, ich habe irgendwie falsch gegoogelt … sieht ausgesprochen positiv aus. :)

Danke dir für deine Beratung! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community