Frage von fitgirl01, 59

Welches proteinpulver ist von den Inhaltsstoffen her besser?

Pulver 1: Inhaltsstoffe

Molkenproteinkonzentrat, Reiscrispies (Reismehl, Hafermehl, Weizenmehl, Zucker, Gerstenmalz, Salz), Aromen,Weizencrispies (Weizenmehl, Zucker, Kakao, Palmöl, Weizenmalzmehl, Salz, Aroma), Kakaopulver stark entölt, Verdickungsmittel Xanthan, Süßstoffe: Acesulfam K, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium und Sucralose; EmulgatorSojalecithin. Kann Spuren von Ei, Lupine und Weizen enthalten!

Pulver 2: Inhaltsstoffe

Molkenprotein Isolat,Molkenproteinkonzentrat, Vollmilchpulver, Kakao (nur bei Schoko) natürliches Aroma bei Erdbeere und Cocos, natürliches und künstliches Aroma nur bei Vanille, Pflanzenöl, Verdickungsmittel (Guarkernmehl E 412), Farbstoff rote Beetesaftkonzentrat (nur bei Erdbeere), Süßstoff E 954 als Süßungsmittel, Calciumlactat, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Kaliumcitrat, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Ascorbinsäure, Maltodextrin, L-alpha-Tocopherylacetat, Nicotinsäureamid, Calcium-D-Phantotenath, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin B12, Calciumcitrat. Kann Spuren von Laktose und Soja enthalten!

Ich bin hier total überfragt. Danke für Antworten! Es sind 2 bekannte Marken die ich absichtlich nicht nennen möchte. Die Aminosäurenwerte sind sehr ähnlich.

Antwort
von MrPriViLeG, 32

Welches von den beiden besser ist idk aber ich fahre mit dem Gold Standard Whey von Optimum Nutrition seit 3 Jahren sehr gut sowohl in Geschmack, Reinheit wie auch Inhaltsstoffe..

Antwort
von TheAllisons, 44

Lass beide weg, iss besser eiweißreiche Nahrung, das ist gesünder und bringt ein vielfaches mehr, und ist auch noch viel billiger

Antwort
von Wuestenamazone, 21

Eigentlich keins. Denn was du an Eiweiß benötigst kannst du mit der Nahrung aufnehmen. Ich kann deine Frage auch kopieren und an unseren Sportexperten weiterleiten. Selber ehemaliger Schwergewichtheber und trainiert heute noch

Kommentar von fitgirl01 ,

Naja die Sache ist die, dass ich Kraftsport mache und ich Zweifel bekommen habe, ob mein Eiweißbedarf überhaupt gedeckt ist. Jeder der trainieren geht, isst solche Shakes. Das wäre sehr nett. Bei dem 1. handelt es sich um das ironmaxx whey protein, das 2. Ist von Powertec

Antwort
von lstar19, 31

Grundsätzlich lässt sich sagen dass Hydrolisat und Isolat hochwertiger sind als Konzentrat.

Ich persönlich nehme kein Whey in dem künstliche Vitamine sind, kann aber jeder machen wie er will. Schau auch auf den Eiweißgehalt von 100g Pulver, es macht schon einen Unterschied ob du 76g oder 82g bekommst. Ansonsten ist das Verhältnis der Aminosäuren auch nicht zu vernachlässigen, wie viel BCAAs sind enthalten? Wie viel Glutamin?

Kommentar von fitgirl01 ,

Das 1. enthält bei 100 g 63 bis 77g (steht leider nicht wie viel bei welchem) das 2. 79 g , das 1. enthält von jeder Aminosäure mehr, bei glutamin kommt das 1. Auf 16,4 g, das 2. enthält 13.5 g glutaminsäure

Kommentar von lstar19 ,

63g wäre definitiv zu wenig für ein Proteinpulver, geb mal in Youtube 'Gutes Whey - der Whey Protein Test' ein, da wird dir gesagt worauf man achten muss

Antwort
von giamoloco, 32

Das 2.

Von dem was ganz oben auf der Liste steht ist am meisten enthalten, und Isolat ist viel hochwertiger als Konzentrat!

Lg

Kommentar von fitgirl01 ,

ok danke. Das 1. ist ironmaxx und das 2. powertec. Wobei bei dem von ironmaxx jedoch mehr Aminosäuren enthalten sind. Trotzdem das 2. Besser?

Kommentar von giamoloco ,

Ja, Aminosäuren gelten teilweise nur als "unvollständiges Eiweiß " und sind eine billige Möglichkeit Eiweiß zu "strecken" um es in der Produktion billiger zu machen :)

Kommentar von lstar19 ,

Aminosäuren sind kein unvollständiges Eiweiß, sondern Eiweißbausteine. Eine Kette aus 100 Aminosäuren bildet ein Eiweißmolekül falls ich damals im Chemie Unterricht richtig aufgepasst hab.

Kommentar von giamoloco ,

Ja aber Aminosäuren wie Glycin sind unfassbar billig, biologisch fast wertlos, und werden nur zusätzlich hinzugefügt um Produktionskosten einzusparen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Krafttraining, Protein, trainieren, 14

Hallo!

Jeder der trainieren geht, isst solche Shakes. 

Ich nicht, nur als Anfänger. Und ich bewege täglich mehr Tonnage als manche im Studio in der Woche. Dafür nehme ich weit über 4000 Kalorien auf.  Bitte noch diese Antwort lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/proteinpulver-fuer-untergewichtige?foundIn=list-...

Ich konnte als Anfänger irgendwann den Geschmack nicht mehr ertragen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community