Welches Proteinpulver ist am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nutz das "Zeug" als schnellen Energielieferanten nach dem Training und morgens nach dem Aufstehen, weil ich kein Frühstücksmensch bin.

Meine Erfahrung, diesen Krempel den man im Supermarkt zu kaufen kriegt, kannst du vergessen. Keine Ahnung warum. Würde schon eher ein bisschen auf vernünftige Hersteller schauen. MyProtein, Bodylab24 oder so. Habe mit Weight Gainern von Mammut ganz gute Erfahrungen gemacht.

Ansonsten gehe einfach danach, was dein Ziel ist. Check die Nährwerte von den Shakes. Im Masseaufbau was mit ordentlich Kohlenhydraten, in der Diät entsprechend wenige Kohlenhydrate. Funktioniert ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass du so gut wie jeden Protein-Pulver verwenden kannst. Es gibt zwar unterschiede im Preis und in der Qualität, aber auch im Geschmack.

Für mich zählt der Geschmack extrem, weil ich auch sehr viel mit dem Pulver koche und backe.

Momentan habe ich My Protein, aber auch mit dem von ESN und Body Attack bin ich sehr zufrieden gewesen. 

Probiere einfach verschiedene Sorten aus und finde deinen Favoriten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst aufs Aminosäureprofil achten.
Esn, myprotein sind ok für den preis.
Es ist aber nur eine Ergänzung. Gut ernähren musst du dich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung