Frage von MasterBlaster82, 18

Welches Protein abends nach dem Training?

Hallo Community, Ich weiß ja, dass man Whey am besten kurz nach dem Training zu sich nimmt, weil es ja so schnell verstoffwechselt wird und dass man Casein am besten vor dem Schlafen gehen zu sich nimmt, da es ja dann den Körper länger mit Aminosäuren versorgt im den Muskelabbau zu verhindern. Was mache ich nun, wenn ich abends trainieren gehe und dann quasi der Proteinshake die letzte Mahlzeit vor der Nacht ist? Whey und Casein sollte man ja nicht vermischen. Sollte ich dann lieber zum MKP greifen? 

Danke im Vorraus

Antwort
von Felixblue, 14

Ja ein Mehrkomponenteneiweiß ist die beste Wahl!

Wahrscheinlich ist es sogar in erster Linie genau dafür entwickelt worden!

Die unterschiedlichen Komponenten brauchen unterschiedlich lang, um vom Körper aufgenommen zu werden. Bedeutet, zuerst wird Whey aufgenommen, 2 Std. später die nächste Komponente, 2 Std. später die nächste Komponente usw. dadurch hast du die ganze Nacht eine durchgängige Eiweißversorgung.

Es gibt ja Personen, die meinen, Ihren Eiweißbedarf durch die normale Ernährung gedeckt zu bekommen. Wie er das aber ohne ein Mehrkomponenteneiweiß in der Nacht hinbekommen will, fänd' ich spannend. Vielleicht alle 2 Std. Wecker klingeln lassen und einen Hüttenkäse essen. ;-)

Antwort
von JayCutlerPower, 15

Bist du derzeitig in der Diät ?

Da du deinen Whey Shake als letzte Mahlzeit darstellst gehe ich mal davon aus. Es wäre gut wenn du nach dem Training dein Whey nimmst und vor dem Schlafen das Casein. Solltest du nicht beides kurz vor dem Schlafen gehen nehmen wollen, dann könntest du das Casein noch mal in der Nacht nehmen. Aber auch nur wenn du von allein wach wirst. Einen Wekcer zu stellen, wäre nicht gut !

Solltest du nicht in der Diät sein, würde ich an deiner Stelle nach dem Training nochmal gut essen und dort deine Proteine abdecken. Dann würde ich das Casein sogar weglassen, da du im Aufbau deinen Körper sowieso ausreichend Nährstoffe für den Muskelaufbau gibst.

Antwort
von scheggomat, 10

Jetzt mal eine irre Idee:

Wie wäre es mit Joghurt als letzte Mahlzeit? 

Da sind sowohl Molkenproteine als auch Casein enthalten, schmeckt gut und kostet nicht viel.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrungsergänzungsmittel & Protein, 5

Hallo! Vorab - ich nehme schon seit Jahren kein zusätzliches Eiweiß mehr. Und : 

Hier mal ein Beitrag von einem der stärksten Männer der Welt - der ernährt sich auch pflanzlich und ist auf Eiweiß spezialisiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community