Frage von Sternchen016, 46

Welches Programm zum Filmeschneiden?

Hey, Mal eine Frage die mir wirklich wichtig ist. Ich habe einiges schon an Filmmaterial aufgenommen, das ich zusammenschneide. Bisher hab ich das über Apps am Handy gemacht, weil ich keine, wirklich null Erfahrungen am Laptop damit habe. Jetzt: ich würde gern damit am Laptop arbeiten. Gibt es da gute Programme? Ich muss damit Abschnitte zusammenschneiden können und Neuvertonung muss möglich sein (Musik&Sprecher). Was kann ich da nehmen? Lieben Dank an alle, die mir helfen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lazarius, 11

Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite NCH Software oder bei chip.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Kommentar von Lazarius ,

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen LG :-))

Antwort
von dieter0841, 12

Bevor man Dir hier weiterhin Tipps geben kann, welches Videoschnitt-Programm Du nehmen könntest, muss erst eine wichtige Frage geklärt werden:

Welches Betriebssystem ist auf Deinem Laptop installiert?

- Windows (welche Version?_7, 8, 8.1, 10?_32 oder 64bit?)
- Linux?
- Oder hast Du einen Mac?

Wenn Du z.B. Windows installiert hast, bringen Dir einige der Antworten
nichts. Zudem sollte Dein Laptop zur Videobearbeitung über einigermaßen
Rechenpower, genügend Arbeitsspeicher und eine gute Grafikkarte
verfügen.

Antwort
von Davklid00, 17

Camtasia Studio. Es ist gut, einfach, und hat nen kostenlosen Probemonat, den du aber einfach verlängern kannst.

Antwort
von greenich, 22

Also ich nutze seit Jahren Pinacle Studio zum schneiden von Filmmaterial, aber das kostet allerdings auch paar Euro. Ansonsten probier mal Movie Maker aus. Das Programm kann auch einiges und vor allem kannst du es umsonst im Netz runterladen. Habe ich auch schon ein paar mal genutzt.

Antwort
von Healzlolrofl, 23

Die beste Erfahrung hab ich mit FinalCut Pro gemacht für den Mac.

Antwort
von mlgneumann, 16

Magix.

mlg neumann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten