Welches Programm rendert schnell Video Dateien klein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das A & O ist natürlich wie die Vorredner schon geschrieben haben eine potente Hardware.

Dann gibt es noch ein paar Stellschrauben, mit denen du Qualität gegen Geschwindigkeit ("fps") und gegen Videobitrate gegeneinander abwägen kannst.

Stand der Technik ist heute (wenn möglichst viele Geräte die Videos abspielen können sollen) - der x264 Encoder.

Ob du Handbrake, XmediaRecode oder irgendwas anderes nimmst, letztlich ist es immer der x264 Encoder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze sehr das Programm XMedia Recode. Bietet sehr viele Einstellungsmöglichkeiten und rendert fast jeden Dateityp.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die Schnelligkeit wird NICHT vom Programm bestimmt, sondern IMMER von deiner Hardware.

Hast du also eher einen langsamen PC wird es länger dauern als bei einen schnelleren PC.

Völlig egal welches Programm du benutzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann der VLC Media Player.

Geh oben links auf "Medien" --> Konvertieren/Speichern --> "Hinzufügen" --> Konvertieren/Speichern --> Ziel auswählen --> Start.

... das geht mit den meisten Standartprogrammen, z.B auch mit dem Windows Movie Maker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CulchaMik3000
12.02.2016, 17:12

Klingt sehr interessant, probier ich mal aus!

Danke!

0

Die Geschwindigkeit hängt vom Rechner ab, nicht vom Programm. 

Die Qualität hängt von den Einstellungen und vom verwendeten Codec ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?