Welches Programm ist am besten geeignet um guten Dubstep zu produzieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fl Studio und Ableton sind die Besten für alle Musikrichtungen, Logic aber auch 👍🏻
Das wichtige sind ja die VSTs die du brauchst!
Kann dir nur Massive von Native Instruments empfehlen als auch Machine von denen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreasElsholz
24.01.2016, 22:24

Hääää was sind denn VSTs ? :)

0
Kommentar von ScottMarley
24.01.2016, 22:25

Dass sind die Virtuellen Instrumente die du brauchst um Melodien und/oder Basslines zu erstellen :)

0
Kommentar von ScottMarley
24.01.2016, 22:28

Ja viele, aber die besten kosten natürlich etwas :)

1
Kommentar von ScottMarley
24.01.2016, 22:52

Beides :)

0

Ableton ist AUCH für live Performances...
Nicht nur.
Du kannst dir ja auch erstmal die Lite Version holen. (Kostenlos!!)
Um aus dem live Performance Modus raus zu gelangen musst du nur auf die drei querbalken rechts oben klicken.
Der Rest ist an sich selbst erklärend.

LG-
Saxo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreasElsholz
25.01.2016, 13:42

Ist bei Abelton schon alles dabei was ich für meine Lider brauche ?

0
Kommentar von SaxoDJ
26.01.2016, 00:24

Ja, du kannst dir aber tausende Samples runterladen

0

Ich selber nutze FL Studio 12 Professional mit Pitcher. Später werde ich mir für 200€ noch den Nexus 2 kaufen, für extra töne. Insgesamt etwa 400€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gibt es nicht. Es geht um den Workflow, also wie man die Dinge erreicht. Der Workflow ist bei jedem Programm verschieden, funktionsmäßig sind alle ähnlich. Guck dir also mal Demo-Versionen an und schau, was dich anspricht. Reason, FL Studio und Ableton sind alle sehr beliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir ja LMMS empfehlen, das ist zum Einsteigen völlig ausreichend und es ist kostenlos. Du müsstest dir für guten Dubstep zwar noch ein paar Sachen downloaden, aber ich kann dir das auch schicken, wenn du möchtest. Tutorials gibts auch. Ich arbeite damit schon seit vier Jahren und ich brauch keinesfalls was "besseres".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnifeParty3
25.01.2016, 19:43

Das soll jetzt ein witz sein... LMMS ist der größte bullshit

0

Fl, Cubase und ableton sind alle gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndreasElsholz
24.01.2016, 22:46

Welches ist denn am einfachsten zu lernen und zu bedienen ?

0