Welches Programm beim Crosstrainer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Guenter Leipzig trifft es genau : 

Ohne Kenntnis des Trainingsziels reden wir wie die Blinden über die Farben

Willst Du abnehmen so sieht der Rat eine Experten völlig anders aus als wenn Du nur für Kondition oder Fitness trainieren willst. Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achja
06.02.2016, 08:07

Hi, ich möchte eigentlich beides, einmal meine Kondition verbessern und gleichzeitig dabei abnehmen.
Ich bin M. 1,75m und 93Kg
Danke für die Antworten

1

Hi 

Ich würde dir empfehlen, die Programme abzuwechseln. Einmal Herzprogramm, ein anderes Mal Intervalltraining und evt. noch Steigungstraining, bringt mehr Abwechslung und einen grösseren Effekt. Es ist auch wichtig, einmal den Puls etwas zu steigern um die Ausdauerleistung zu verbessern. 

Grundsätzlich hast du mit deiner Überlegung schon recht, mit der Zeit wirst du einfach erschöpfter und dann geht der Puls auch schneller rauf.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hier Doc,

ich weis nicht ob meine Vorschreiber wissen was Herztraining ist. Oder hast du in deinen Crosstrainer geschaut und das Menue gefunden und weist auch nicht was das ist.Herztraining ist zum Beispiel für frisch operiert Personen oder Personen mit Herzproblemen bei denen eine Belastung über 110-120 Pulsschläge nicht zugemutet werden sollte.

Bei normalen nicht Herzgeschädigten ist das nicht sinnvoll. Hier würde ich eine abwechselnde Belastung empfehlen. Mal Power, mal ruhiger. Und genügend langen Ruhephasen zwischen den Trainings. Mindestens ein Tag Pause.

Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achja
06.02.2016, 10:18

Eigentlich heißt es " Zielpuls " ich gebe einen Puls vor und der Crosstrainer gibt die Belastung vor. Ich habe ihn zur Zeit auf 145 Schläge pro Minute eingestellt. Bin m. 56 Jahre alt 1,75m und 93 kg schwer. Ich möchte meine Kondition verbessern und gleichzeitig etwas abnehmen

0

Zuerst steht die Frage: Was ist Dein Trainingsziel.

Danach leitet sich alles Andere ab.

Ohne Kenntnis des Trainingsziels reden wir wie die Blinden über die Farben.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
05.02.2016, 22:10

Genau so ist es - und immer wieder das Problem hier.

0