Frage von Blablabla376, 29

Welches profil ist am gewignetsten zum später medizin studieren?

Also ich bin jetzt im 2. Gymnasium in der schweiz. Ich weiss nicht ob es Deutschland auch so ist aber wir müssen jetzt ein profil wählen. Es gibt das musische profil, das altsprachliche, das neusprachliche, das Naturwissenschaftlich-mathematische und wirtschaftlich-recht profil. Ich will später mal medizin studieren,da wollte ich fragen welches am geeignetsten wäre. Man kann eigentlich mit jedem profil alles machen aber welches wäre Vorteilhaft? Für mich würden jetzt nur Neusprachlich oder Naturwissenschaftlich-mathmatisch infrage kommen. Aber da wir das fach naturwissenschaften gar nicht an unserer schule haben weiss ich nicht so genau was man dort lernt könnte das auch jemand erklären? Ich wäre echt dankbar für eine antwort.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von rosaelefant1997, 20

Also erstes Mal, es kann vorteilhaft sein in einem Profil zu sein. Zum Beispiel war ich im MN Profil und jetzt studiere ich Mathe. Aber für die Medizin ist keines der Profile notwendig und evtl. könnte dir später Mathe, Chemie und Bio behilflich sein. Als zweites Naturwissenschaften ist kein Wach, zu Naturwissenschaften gehört Physik, Chemie, Biologie etc. aber an deiner Schule wird wahrscheinlich der Schwerpunkt sowieso auf Mathe fallen und dann auch Physik. Und da musst du bereit sein 8 Stunden Mathe und 4 Stunden Physik pro Woche zu haben.

Kommentar von rosaelefant1997 ,

Natürlich meinte ich *Als erstes und *Fach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community