Welches Piercing eher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beides eigentlich. Zunge sieht man so eh nicht wirklich und ein septum kann man hochklappen-sind also beides Piercings die nicht problematisch bei der jobsuche wären.
Kann aber nur von mir aus sprechen und da ich selber über 20piercings habe bin ich da wohl nicht der beste Ansprechpartner für weil ich generell nicht so eng sehe und auch mit meinem Aussehen immer einen Job bekommen habe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
05.12.2015, 12:06

Vielen Dank für deine Antwort. Sehe ich genauso das es nicht problematisch wäre, aber Eltern sind da etwas schwieriger von zu überzeugen. Muss ich dann einfach mal mit meinen Eltern drüber sprechen, da ich es auch in den Ferien machen müsste. :)

0
Kommentar von Blueberry8886
05.12.2015, 12:39

Kein Problem :)
Versuch es doch einfach mal mit diesen Argumenten, so wie du geschrieben hast wollen sie es ja in erster Linie nicht weil es die jobsuche erschweren würde, wenn du das deinen Eltern erklärst das du diese Piercings gut verstecken kannst erlauben Sie es vielleicht :) viel Erfolg :)!0

0

Ich bin 16 und habe mein Septum mit 14 und mein Zungenpiercing mit 15 bekommen. muss sagen ich würde dir eher ein Zungenpiercing empfehlen. Also mein Septum will auch nicht mehr missen aber Zunge gefällt mir besser und die Verheilungszeit beim der Zunge war schneller. hatte keine Probleme mit dem essen usw. Außerdem das Gefühl während und nach dem Stechen war viel angenehmer. Zunge fällt den meisten erst auf wenn ihnen es sagt. Am besten informier dich übers stechen, schmuck usw. und bespreche es mit deinen eltern. Ps. entscheiden musst du welches piercing dir besser gefällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher Septum, würde ich sagen, denn das kann man schon während der Abheilungszeit 'verstecken'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
05.12.2015, 12:25

Vielen Dank, ja stimmt ist ein gutes Argument, wobei ich mir Zunge  in den Ferien stechen lassen würde, so das es nicht jeder mitbekommt und ich keine Probleme in der Schule habe. Aber Septum dagegen sieht man dann gar nicht. :)

0

Nim das das dir besser steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
04.12.2015, 15:45

Gut, wenn man die Frage nicht mal richtig durchliest... trotzdem danke. 

0
Kommentar von lhurana
04.12.2015, 18:24

Inwiefern hätte ich die Frage nicht richtig durchgelesen?
Es gibt nichts schlimmeres als das, wenn jemandem ein Piercing nicht steht. Deswegen meinte ich, nimm auch das, bei dem dies der Fall ist.
Wobei ich persönlich sowieso finde dass 15 zu jung für sowas wie Septum oder Zunge ist...

0
Kommentar von Blueberry8886
04.12.2015, 22:52

Wer entscheidet denn was einem steht oder nicht? Das liegt generell immer im Auge des Betrachters und da kann man dann sowieso nicht nach gehen sondern nur danach was einem selber besser gefällt.
Ob man dafür mit 15 zu jung ist sei auch mal dahin gestellt. Manche sind mit 15 schon reifer als andere mit über 20 und von daher auch schon in dem Alter in der Lage vernünftig darüber nachzudenken und zu wissen das man es wirklich will. Habe mein erstes piercing (war auch ein zungenpiercing) mit 14mschen lassen, bin heute 29 und hatte es bis letztes Jahr auch immernoch und Habs auch nur nicht mehr weil meine Zunge nun gespalten ist-schön finde ich es immernoch. Damals haben auch fast alle gesagt ich wäre viel zu jung, würde es eh bald wieder rausmachen und es bereuen weil man in dem Alter angeblich nicht weiß was man will bla bla...von wegen!

0
Kommentar von lhurana
05.12.2015, 09:42

Dass man es bereut nur weil man es so jung schon machen lässt davon hab ich kein Wort gesagt?

0

Eher Zunge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
05.12.2015, 12:15

Danke. :) Hat das nen bestimmten Grund? würde mich interessieren. 

0

Da ich selbst ein Septum habe, würde ich eher ein Septum nehmen.
Bzw, ich könnte mir nicht vorstellen, ein Zungenpiercing zu haben, weil ich nicht so damit klar kämen würde, wenn ich eins hätte (d.h immer was an der Zunge).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
04.12.2015, 15:06

Danke für deine Antwort. Ich denke das man sich daran gewöhnen muss aber das man es irgendwann nicht mehr spürt. Aber ist ja jedem seine eigene Meinung. :)

0
Kommentar von Blueberry8886
04.12.2015, 22:44

Man gewöhnt sich wahnsinnig schnell daran und es kommt einem dann auch überhaupt nicht mehr wie ein Fremdkörper vor, im Gegenteil! Wenn man es schon eine weile hat fühlt es sich total komisch und ungewohnt an wenn man es mal rausmacht ;)

0

Ohne Bild ist das schwer zu entscheiden ...:D

Manche haben kein Gesicht für ein Septum bei anderen siehts gut aus ^^

Ich will dir eigentlich keine Tips geben aber beim Septum hättest du den 'Vorteil' deinen eltern sagen zu können wenn mans Reindreht sieht man es nicht ^^


Ich selbst hab beides aber beides auch erst mit 20 stechen lassen ^^

Werd erwachsen und lass dich dann Piercen ... geb das geld jetzt Lieber für Videospiele oder sonst. aus ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
04.12.2015, 15:03

Naja eigentlich wollte ich auch nicht wissen welches mir besser steht. Argumente sie zu überzeugen würde ich schon selbst finden aber trotzdem Danke. :D Ich spar mein Geld lieber als es für was sinnloses auszugeben das später sowieso nur dumm rum liegt. Immerhin ist es ja meine Entscheidung was ich mit meinem Geld machen will und wenn ich mich gerne davon piercen lassen würde und es bezahlen kann, finde ich das in Ordnung. :)

0
Kommentar von Blueberry8886
04.12.2015, 23:04

Manche Leute sind mit 15reifer als andere mit über 20. ob jemand zu jung dafür ist kann man nur dann sagen wenn man die Person auch kennt. Hab meine Zunge mit 14 piercen lassen und da haben auch alle gesagt das ich zu jung dafür wäre, ich würde es eh bald rausmachen und bereuen weil man mit 14ja nicht weiß was man will und sowas nicht entscheiden könnte...heute bin ich 29, hab es mit 28 rausgenommen weilmeine Zunge gespalten wurde-hätte es ansonsten immernoch weil sich meine Meinung dazu nicht geändert hat und ich mit 14 durchaus schon reif genug war um mir dazu genug Gedanken zu machen und sicher zu sein das ich es wirklich haben möchte....vielleicht es das bei ihr ja auch so, das weiß man halt nicht-das immer gesagt wird "du bist zu jung dafür, werd erstmal erwachsen" finde ich halt schade. Wie alt jemand ist hat nicht immer was damit zu tun wie erwachsen derjenige ist!

0
Kommentar von Laura15031995
05.12.2015, 12:35

Kinners ich habe extra nicht mehr drauf geantwortet weil mich eure Meinung dazu nicht interessiert .... Macht einfach was ihr wollt ;) jedem Seins

0
Kommentar von Blueberry8886
05.12.2015, 17:23

Das sowieso, ich mache grundsätzlich was ich will-wäre ja noch schöner wenn nicht 😂😂
Aber warum äußerst du denn überhaupt was dazu wenn dich das alles doch garnicht interessiert? Seltsam 😂😂

0

eher nen Zungenpiercing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karou123
04.12.2015, 15:04

Danke für deine Antwort. Hat das nen bestimmten Grund? würde mich interessieren. :)

0