Frage von leocarson97, 46

Welches Pflegemittel ist am besten?

Ich hab mir gestern mein Lippenpiercing gestochen und bis jetzt war alles gut, doch jetzt fäng es langsam an sich zu entzünden. :/ Welches Pflegemittel ist am besten oder noch besser als Merfen Spray?? :) danke für die Hilfe. :)

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 29

Ich glaube nicht das es sich entzündet, aber pflegen musst du es ja so oder so :-)

Am besten morgens und abends Octenisept spray drauf und den Mund an sich immer gut sauber halten, nach jedem essen mit einer Mundspülung durchspülen und natürlich wie gewohnt Zähne putzen.
Dann sollte nichts schief gehen :-)

Antwort
von stefy29, 12

1 x am tag mit lauwarmen wasser den mund  spühlen. füge einfach 1 tl kochsalz hinzu. vom arzt empfohlen bekommen für mein zungenpiercing und wirkt wie wunder

Antwort
von Geisterkatze, 15

Du kannst um es zu desinfizieren zwischendurch Octenisept nehmen oder hol dir Prontolind aus der Apotheke. Gibt es als Spray und als Gel. 2x täglich von außen dran machen und brav in Ruhe lassen. Sollte es sich doch mal richtig entzünden (nicht mit dem normalen Wundsekret verwechseln, Sekret einer Entzündung stinkt), kannst du dir auch aus der Apotheke Braunovidon (Iodsalbe) oder Betaisodona Salbe kaufen.

Viel Erfolg und Spaß mit deinem Piercing :)

Antwort
von ATorres9, 25

Octenisept ist als Desinfektion geeignet. Bei Entzündung hilft silbersulfat-Creme.

Antwort
von Schocileo, 14

Ich denke nicht, dass es sich so schnell entzündet. Es ist wahrscheinlich einfach nur die Schwellung und der Schmerz von den ersten paar Tagen nach dem Stechen. Pflegen solltest dus natürlich weiterhin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten