Welches Pfefferspray gegen wilde Tiere im Wald?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir scheint, Du bist ein völlig lebensfremdes Bübchen aus der Stadt. Wildschweine greifen nicht so einfach an. Tausende von Förstern und Waldarbeitern und Landwirten, die täglich in der Natur sind und noch nie von eimem Wildschwein attackiert wurden, beweisen, wie gering die Wahrscheinlichkeit ist, von einem Wildschwein angegriffen zu werden. Die paar Fälle, die hin und wieder vorkommen, betreffen ausschließlich Jäger, die ein angeschossenes und fluchtunfähiges Wildschwein nachsuchen, stellen und sich dabei dumm anstellen. Als Spaziergänger wirst Du garantiert kein Opfer eines Wildschweins werden, wenn Du nicht gerade einen Frischling fangen oder ein angeschossenes Wildschwein erschlagen willst. In diesem Fall würde Dir das Pfefferspray auch nicht viel nützen.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtigen Bärensprays wie in den USA dürften noch größer als das Walther Bear Defender und noch teurer sein, sofern man sie hierzulande überhaupt bekommt. Ich denke was gegen einen Bären hilft wird auch gegen ein Wildschwein helfen, aber so hoch ist die Gefahr nun ja nicht. Was ich damit sagen will, wenn es dir ernst ist, müsstest du gegen Wildscheine vermutlich ein Spray in den Ausmaßen eines kleinen Feuerlöschers mitführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich normal verhältst, also nicht lautlos durch die Büsche schleichst, dann wird dir niemals ein Wildschwein zu nahe kommen. Die fliehen IMMER solange man sie nicht in eine Ecke treibt und alle Wege abschneidet. Selbst wenn Frischlinge dabei sein sollten.

Anders bei einem verwundetetem Tier, aber da hilft auch jedes Pfefferspray nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die üblichen Dosen mit 40-75ml haben eine Reichweite von 3 - 5 m.

Wenn eine angreifende Wildsau so nahe an dir dran ist wird sie den Pfeffer höchstens als Speisewürze wahrnehmen. Und die Speise bist du.

Versuch dein Glück mit einer Trillerpfeife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OpalSnake
18.07.2016, 22:27

Ich will ja keine übliche Dose... :I Hast du die Beispiele gesehen, die ich geschrieben hab? Das eine ist für Bären, dass andere eine Pistole. Ich meinte auch mit was kleinerem, sowas wie das für Bären nur in einer kleinen Dose. Ich weiß ja nicht für wie bescheuert mich hier die Leute halten...!? 

0

Ich glaube nicht, daß sich mit dem besten Pfefferspray ein Angriff durch eine Wildschweinrotte unbeschadet überstehen läßt - selbst wenn der Wind "richtig" steht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OpalSnake
18.07.2016, 22:24

Als ob ich für ein so professionelles Pfefferspray guten Wind brauche... :D Mit den Dinger schießt man wie mit einer Pistole. 

0

Glaubst du dass es gut ist, die Tiere dann noch zu provozieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OpalSnake
18.07.2016, 22:25

Lauter Profis hier. :D 

0