Frage von DoucheBagZz, 75

Welches Pc Gehäuse sollte ich mir am besten holen?

Hallo. Ich habe mir eine ( meines erachtens nach) gute Grafikkarte zum kleinen Preis gesucht, finde jedoch keine Größenangabe : http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Asus-GeForce-GTX-950-Strix-Gam... . Woran erkenne ich nun, welches Gehäuse ich mir holen kann ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabotaz, 21

ich hab das hier, auch mit Leistung und Hitzeentwicklung hinter, aber die wird ganz gut abgeführt:

https://www.alternate.de/Cooler-Master/Silencio-550-Tower-Geh%C3%A4use/html/prod...

in dem kannst du auch sämtliche Schächte in der Front ausbauen, falls deine Graka nicht reinpasst. Allerdings ist deine relativ kurz und sollte so ziemlich in jeden Tower reinpassen...

Aber ansonsten bin ich von der Qualität und Passgenauigkeit ziemlich überzeugt von dem Teil.

Kommentar von Sabotaz ,

Ich würde aber an deiner Stelle nochmal nachsehen, ob du nicht vielleicht noch eine 950 findest, die den zweiten Slot zur Abluft verwendet, statt einen DVI-Anschluss... Dir wird die Hitze nur umgewälzt, die Luft wird nicht ausgetauscht.

Kommentar von DoucheBagZz ,

Das Gehäuse hat mein Bruder auch. Ist für mich aber etwas zu schlicht. Ich könnte ja aber noch 1-2 led lüfter einbauen.

Kommentar von Sabotaz ,

buntes Trillala geht einem irgendwann auf den Sänkel - also so gings mir. Die, die ich immer hatte waren beleuchtet mit Fensterchen und LED-Stripes stilvoll in einer Farbe gehalten, aber das geht dann doch schon ganz schön auf den S... enkel... und die Qualtität der Gehäuse hat auch stark zu wünschen übrig gehabt, ich hab mich nur geärgert, trotz 150€ Investitionen.

Bei dem Silencio könntest du vorn in die Klappe schöne Kaltlichtkathoden einbasteln, das stell ich mir cool vor. Ansonsten gibt es das auch mit lustigem Fenster an der Seite.

Kommentar von Sabotaz ,

oh, danke! 😁

Antwort
von playzocker22, 36

Kommt darauf an wie viel du ausgeben willst und welches design zu bevorzugst. Ich finde das Sharkoon VG5-W oder Aerocool Aero-500 ganz ok für billigoptionen, und für das teure eher das Fractal Design Define S oder Bequiet Silent Base 600/800 oder auch das NZXT 440

Kommentar von DoucheBagZz ,

Sehen alle ziemlich geil aus. Ich suche grade eins mit nem Fenster, Dämmung und nem Staubschutz

Kommentar von playzocker22 ,

Dann das Silent Base 600/800 oder das Fractal Desigm Define S. Das sind mmn die besten Gehäuse die noch halbwegs für jeden Bezahlbar sind. Klar das Bequiet Dark Base Pro 900 ist geil aber 230 Euro werden wohl die wenigsten zahlen, vor allem bei deiner Hardware. Is ja nicht grad das beste.

Kommentar von DoucheBagZz ,

Für mich aber völlig ausreichend. Ich möchte eig nur CS:GO spielen. Und dafür wollte ich mir jetzt keine 500-1000 euro VGA holen.

Kommentar von playzocker22 ,

Naja ne GTX 960 sollte man schon mindestens haben finde ich. Ich kann bsps nur spielen wenn ich um die 300fps habe

Kommentar von elSeNSaTioN ,

Blödsinn! Zeig mir ein Monitor der 300Hz hat! 

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

300fps Mindestanforderung?! Äh....äh.... aha ok achso. >.<

Kommentar von playzocker22 ,

Mannn sag doch nichts wenn du kein Plan hast... Spielst du professionell csgo? Wohl eher nicht. Ich spiel auf nem 144hz Monitor aber es macht trotzdem einen Großen Unterschied zwischen 60, 144 und 300fps. Merkst du erst wenn du es mal spielen solltest.

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

Lass dir von jemandem gesagt sein, der zwar nie professionell selber CS:GO gespielt hat, aber eine Zeit lang im Bereich Profi-eSport (CS:S damals) unterwegs war: Nein, du brauchst keine 300 FPS.

Geh trainieren bis zum sinnvollen Maximum und wenn das nicht reicht, dann tut's mir leid für dich, denn dann fehlt es dir         vermutlich an Fähigkeiten (Hand-Augen-Koordination, Reaktionsgeschwindigkeit, taktische Fähigkeiten, etc.) die du nicht verbessern kannst und dann wird's nichts mit der Karriere als Pro-Gamer - egal wie viele FPS du noch aus deinem System holst, egal wie niedrig deine Latenz ist, egal wie teuer dein Monitor, deine Maus, deine Tastatur und dein Kopfhörer sind. Das sind alles nur Hilfsmittel, du bist der Star - oder eben auch nicht. 

Außerdem sollte dir auch klar sein, dass Skill nur ein Teil des Erfolgs ist. Ich habe genug Karrieren bzw. deren Beginn / Ende miterlebt um dir sagen zu können: Es gibt 'ne Menge guter Leute. Da ist nicht entscheidend, ob du "0,01% besser" bist aufgrund deiner Hardware, da sind viele andere Dinge viel entscheidender. Bspw die persönliche Ebene, ganz entscheidend. Die richtigen Leute kennen und von ihnen gemocht werden bringt (leider) mehr als die richtigen Fähigkeiten ingame zu haben.

PS: Die Leute mit denen ich zu tun hatte gehörten mit zu den damals besten CS:S-Spielern (EPS halt) in .de und hatten teilweise echt gammelige Hardware.

Kommentar von playzocker22 ,

Für andere Spiele mag das keinen Unterschied machen (eigentlich kann man jedes andere Spiel bei 60fps spielen ohne dass es das Spielerlebnis beeinflusst) außer halt csgo.

Kommentar von playzocker22 ,

Ja für den durchschnittlichen csgo spieler reichen anscheinend 60fps. Mir nicht.

Kommentar von playzocker22 ,

Außer bei Newke da muss ich mit rund 200 klar kommen. Obwohl ich 4:3 Widescreen spiele...

Kommentar von playzocker22 ,

Ich spiel auch nicht auf E-Sport ebene, hab ja auch noch andere Hobbys... Und dass andere auf schrott hardware klarkommen mag sein, ich nicht. Ich hab zwar keine gute Maus, aber der Rest ist mmn ganz gut. Es sind zwar nur Hilfsmittel aber auch die können einen besser machen. Und csgo ist (finde ich) ganz anders als css. Hab das zwar nur ca 200 stunden gespielt aber trotzdem ist der unterschied enorm.

Kommentar von playzocker22 ,

Ich selber sitz einfach nur gerne zu Hause und zock ein bisschen mit Freunden, ich übertreibs allerdings nicht und spiel 7 stunden durchgehend csgo oder so. Am tag immer mindestens ein mm und zum einspielen ein bisschen gelegenheitsspiel auf nicht csgo servern. Ich spiel ja auch nicht nur csgo sondern auch viel gta5 oder witcher3 und fallout4. Nur um csgo zu spielen würde ich mir ja auch NIE einen 2k 144hz Monitor holen, der (und das andere equip) sind auch für andere spiele.

Antwort
von ppatriks, 36

Du musst gucken wie groß die grafikkarte ist, denn wenn im Gehäuse platz fehlt ist das nicht toll.

Kommentar von DoucheBagZz ,

Ja, aber wie gesagt finde ich die größenangabe nicht.

Kommentar von ppatriks ,

Ich gerade auch nicht ^^
Aber der andere User unter mir wie es scheint.

Muss man wahrscheinlich auf einer anderen Seite aufm Datenblatt gucken

Kommentar von DoucheBagZz ,

Yep. Besten Dank

Antwort
von PerfectHD, 27

Es sollte die Maße 220x125x40mm sein und bei einem Gehäuse sollte stehen PCIe.

Kommentar von DoucheBagZz ,

Alles klar. Passt so. Wofür steht denn eigentlich PCIe ?

Kommentar von PerfectHD ,

PCIe oder PCI ist sogesagt ein Schnittpunkt zwischen Mainboard und Grafikkarte.

Kommentar von DoucheBagZz ,

Und warum sollte dieser Schnittpunkt bei dem Gehäuse enthalten sein ? Hat ja (soweit ich es verstanden habe) doch nur was mit der CPU und der VGA zu tun, oder nicht ?

Kommentar von ppatriks ,

Picke ist der Abschluss an den motherboard. Eine pci ist ne interne Grafik vom motherboard und pcie die externe grafikkarte

Kommentar von ppatriks ,

Pcie sry Autokorrektur

Kommentar von ppatriks ,

Ne es ist so, es gibt auf dem motherboard einen Chip der die Grafikkarte ist. Diese rechnet auf Leistung der cpu alles aus. Pcie ist eine Schnittstelle auf jeden motherboard die es zulässt Module wie Grafikkarten, soundkarten oder tv Karten zu erweitern.
Damit kannst du dann den Funktionsumfang des pc's oder wie mit der Grafikkarte die Grafikleistung erhöhen, da eine eigene Recheneinheit nebenbei die Sachen ausrechnet.

Kommentar von ppatriks ,

Und pcie ist auf jeden motherboard vorhanden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community