Welches Papier eignet sich zum Karten bedrucken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

160 ist noch zu laberig. Ich würde 220 nehmen, wenn dein Drucker das noch einziehen kann. Ansonsten evtl Fotopapier. Auf keinen Fall ein an der Oberfläche zu faseriges Papier nehmen. Das ruiniert den Drucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau welche Dicke der Drucker maximal schafft. 160g ist etwas wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu einem Schreibwarenladen gehen und dort besonders Dickes, normales Papier bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Hochglanz oder Tonpapier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
04.12.2015, 20:53

Meinst du 160g reichen da aus? Oder soll ich doch lieber 180 oder gar 200g nehmen?

0

Du kannst auch das Papier nehmen, das du hast. Ausdrucken, Motiv ausschneiden und auf Karton oder Klappkarten kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?