Frage von ProfProzessor, 11

Welches Office findet Ihr persöhnlich besser /am besten?

hej leute,

welches Office findet ihr persöhnlich am besten ?

2007, 2010, 2013, 2016

und

Libre Office, Open Office

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qugart, 8

Theoretisch LibreOffice, aber da fehlts an der VBA-Umsetzung. Von daher völlig unbrauchbar.

OpenOffice ist tot.

Bleiben also 2013 und 2016.

Kommentar von ProfProzessor ,

warum ist open office tot ?

Kommentar von qugart ,

Lizenz ist Apache License 2 und nicht LGPL. Die Entwicklung wird über LibreOffice betrieben und das auch unter (u.a.) LGPL

Kommentar von Daddelpaalme ,

ich glaub, der fragensteller braucht kein VBA

Kommentar von ProfProzessor ,

da muss ich dir recht geben, habe zwar schon mit VBA gearbeitet aber sowas brauche ich nicht

Antwort
von chp9877, 6

Ich nutze das 2016er und das 2010er Paket und finde das 16er insofern besser, als es einfach neue lustige Funktionen hat. Aber für die durchschnittliche Nutzung ist Office 2010 absolut ausreichend finde ich...

Kommentar von ProfProzessor ,

danke

Antwort
von GelbeForelle, 6

In den neueren office versionen hat sich nicht so viel verändert, aber paar kleine nützliche funktionen kamen doch hinzu. Ich bin mit 2016 zufrieden

Antwort
von zalto, 6

Ich fand Microsoft Office vor der 2007er Version am einfachsten bedienbar (keine "Ribbons"), wenn auch schon damals ziemlich überladen. Mein "Peak Productivity" war irgendwann zwischen Office 95 und Office 2000 erreicht.

Antwort
von TheAllisons, 6

Das letzte MS Office 2016

Kommentar von ProfProzessor ,

warum ?

Kommentar von TheAllisons ,

weil es echt super zu bedienen ist

Kommentar von ProfProzessor ,

danke

Antwort
von MovieRoad, 7

Natürlich dass Office von Microsoft, und da das 2016er. Ist doch irgendwie logisch...

Aber dafür sind Libre Office und Open Office halt kostenlos. Sie haben aber auch deutlich weniger Funktionen.

Nur ein Tipp: Ich empfehle für Menschen, die nichts kaufen wollen auch immer Google Drives Office. Das kann man nur über eine Website nutzen und man muss sich nichts herunterladen. (https://docs.google.com/ ist das "Word von Google")

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Die 2007 ner Version lief von Anfang an ohne Probleme. Die 8er ist auch nicht schlecht

Kommentar von ProfProzessor ,

für windows gibt/gab es gar kein 2008

Antwort
von DarthJustin, 4

Open Office

Kommentar von ProfProzessor ,

danke

Antwort
von Myrmiron, 5

Libre Office!

Kommentar von ProfProzessor ,

warum ?

Kommentar von Myrmiron ,

Es ist open Source und kostenlos.

Kommentar von Jackie251 ,

und wo kommt es her wenn es nichts kostet?
Wer es nutzen und erhalten will muss natürlich auch für die Unkosten aufkommen. Auch wenn man keine Rechnung dafür erhält, besagt schon die Logik das man etwas spenden sollte, wenn man es wirklich benutzen und nicht nur testen will.

Ansonsten ist man ein Trittbrettfahrer der sich von anderen aushalten lässt und am besten noch jammert wenn solche Alternativen verschwinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten