Welches Öl ist gut für die Haare aber riecht nicht streng?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das beste Hausmittel gegen trockene Kopfhaut, Spliss, trockene Haare und
Schuppen ist Olivenöl. Selbst gegen Haarausfall kann es zur Anwendung
kommen. Und das Schönste ist, diese Haarpflege ist nicht teuer. Das
heißt allerdings nicht, dass Sie zum billigen Olivenöl greifen sollten.
Entscheiden Sie sich für die Haarpflege für ein kalt gepresstes Olivenöl
aus biologischem Anbau.  Quelle:http://www.beauty-buddy.de/haarpflege/hausmittel/olivenoel-haare.html   Lg  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowwhiteone
26.01.2016, 10:43

danke ...auch für den link :)

0

Arganöl ist eines der hochwertigtsen Öle, die es gibt; es ist ein reines Naturprodukt aus Marokko. Die Firma Kerastase z.B. (gibts nur beim Friseur) hat ein Arganölpflegespray für die Haare, danach sind sie wirklich überirdisch schön glänzend und trotzdem locker und mit viel Spannkraft -  und das Öl riecht phantastisch.

http://www.hair-care24.de/MOROCCANOIL/Arganoel/MOROCCANOIL----Arganoel-25ml.html?refID=google

http://www.parfumdreams.de/Kerastase/Haarpflege/Elixir-Ultime/Huile-sublimatrice-multi-usages/index_40682.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Argan Öl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung