Frage von TimDHandGYM, 22

Welches objektiv kann ich nehmen um Portraits aufzunehmen?

Habe eine Canon EOS 7D Mark II, Tamron 70-300mm, Canon 10-22mm, möchte allerdings nicht so viel Geld ausgeben
Idee : Ich kaufe mir das Canon EF 50mm f/1,8 STM

Antwort
von pythonpups, 11

Mit dem 70-300er sollte es gehen. Bei Portraits nimmt man gerne längere Brennweiten (vielleicht nicht gleich 300...). Kurze Brennweite erzeugt oft riesige Nase etc. Bei Telebrennweiten wird das Gesicht durch die geringe Schärfentiefe vor unscharfem Hintergrund freigestellt. Das sieht meist besser aus.

Kommentar von TimDHandGYM ,

Ok danke
Aber könnte ich dann nicht auch das 50mm von Canon nehmen ?

Kommentar von pythonpups ,

50mm ist für Portraits meiner Meinung nach ein Tick zu wenig. Probieren kannst Du's natürlich, mußt Du dann sehen, ob die Ergebnisse so aussehen wie Du's haben willst. Geh doch mal in einen Laden, erkläre was Du machen willst und frag ob Du die Brennweitenbereiche mal ausprobieren kannst.

Kommentar von TimDHandGYM ,

Könnte bisschen schwer werden da es bei uns so gut wie keinen fachladen gibt

Antwort
von blackbirdsr71, 14

Warum nicht das 85mm f/1.8? Sofern ich gelesen hab' (nicht viel), ist es gar nicht schlecht. Natürlich ist es kein 85mm f/1.2L, aber... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten