Frage von PhySpa, 50

Welches Notebook und welche Programmiersprache eignet sich für mich?

Ich suche ein Notebook zum Surfen, Schauen von Videos und gelegentlichen Gamen. Mein Schmerzgrenze liegt bei 550€. Ich möchte außerdem Beginnen Roboter zu programmieren, bis jetzt habe ich nicht so viel Erfahrung mit Programmieren bzw. generell Software, ich bin eher der Hardware-Typ. Welche Programmiersprache eignet sich für mich und wo/wie kann schnell diese Programmiersprache lernen? Welches Notebook eignet sich für mich? Könnte ich dieses nehmen: Toshiba Satellite L50-C-241 39,6 cm (15,6 Zoll Full-HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 6GB RAM, Hybrid 1008GB SSHD, NVIDIA GeForce 930M, DVD, Win 10) ?

Antwort
von carglassXD, 25

Bei Notebooks kann ich dir leider nicht helfen. Aber etwas mehr solltest du schon ausgeben, nicht wegen der Leistung, sondern wegen der Haltbarkeit/ Qualität. 

Wie bereits telematiker86 sagte werden Roboter usw. hauptsächlich in C oder C++ programmiert, ich empfehle dir zunächst eine einfachere Sprache wie Python zu lernen. Denn C ist für Anfänger einfach zu komplex, das würde dich nur demotivieren. Für den Arduino gibt es zahlreiche Bücher in Kombination mit Python, so könntest du einen sehr einfachen Roboter bauen für den Anfang. Nach 1,5 - 2 Jahren Erfahrung in Python kannst du dann mit C / C++ anfangen.

Antwort
von telematiker86, 30

Als Sprache für Roboter bietet sich C und nachfolgend C++ an. Damit hast du so gut wie jeden Mikrocontroller programmiert. 

Was den Laptop angeht ist es quasi egal. Alle IDEs laufen auf so gut wie jeder Consumer-Hardware und die Compiler erst recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community