Frage von aeimi, 156

Welches Notebook ist für ein Architekturstudium geeignet?

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem geeigneten Notebook fürs Architekturstudium. Ich habe verschiedene Anforderungen und da ich mich nicht so auskenne auch noch Schwierigkeiten, die richtige Entscheidung zu treffen.

Anforderungen: ArchiCAD 19 sollte flüssig laufen; (Auch wenn es auf ein Gaming-Notebook rausläuft), es sollte nicht zu schwer sein bzw. uni-tauglich sein; um beim Thema zu bleiben würde ich gerne auf riesige Lüftungsschlitze verzichten; Die Akkulaufzeit sollte passabel sein.

Vielleicht hat jemand Erfahrung mit Notebooks oder studiert selbst Architektur.

Antwort
von ArchitektinA, 153

Schau zunächst mal auf die Seiten von Graphisoft und dort nach den Systemanforderungen und anschließend nach den Systemempfehlungen. Da bekommst du alle Informationen, die du für den Kauf deines Laptops benötigst. Ansonsten schau mal auf die Startseite von Architektur-studieren.info Da war ein aktueller Blogbeitrag zum Laptop im Architekturstudium verlinkt.

Antwort
von pharao1961, 132

Ich habe ein Einsteigernotebook und bei mir läuft CAD problemlos und auch flüssig beim Rendern. Man sollte nur auf einen möglichst großen Monitor achten. Ich habe ein 18,1". Bei kleineren Monitoren guckt man sich die Augen vor den Kopf. Nur blöd, dass diese 18,1"er in den letzten Jahren s..teuer geworden sind.

Kommentar von dani1242 ,

Welches Notebook hast du bzw welche technische Daten hat es? Brauche für mein Studium eines auf dem Archicad 20 flüssig läuft.

Kommentar von pharao1961 ,

Ich habe ein Medion Akoya p8614 mit 18,4".

Die technischen Daten kenne ich nicht. Ein neues Notebook packt Archicad auf alle Fälle. Alleine die 18,4 " waren eine Kaufentscheidung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community