4 Antworten

Moin,

für einen besseren Überblick liste ich Dir mal ein paar Eigenschaften auf.

Gemeinsamkeiten:

  • Intel Core i5-6200U
  • 8GB RAM
  • 256GB SSD
  • Intel HD Graphics 520
  • Windows 10
  • Bis zu 10h Akkulaufzeit

ASUS:

  • 13,3 Zoll Display

ACER:

  • 14 Zoll Display

Ich würde es hier nun also davon abhängig machen, welche Bildschirmgröße Du benötigst. Hätten beide Laptops dieselbe Größe, hätte ich mich ganz klar für ASUS entschieden.

Der Laptop von ASUS hat noch drei USB-Anschlüsse mehr, falls Dir das wichtig ist.

Ich würde Dir für denselben Preis diesen Laptop hier von Lenovo empfehlen: https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+yoga+510+14isk+80s7006cge

Hier sind die technischen Details:

  • 14 Zoll Display
  • Intel Core i5-6200U
  • 8GB RAM
  • 256GB SSD
  • Intel HD Graphics 520
  • Windows 10

Er hat also dieselbe Hardware wie der Laptop von ACER, aber vom Hersteller her würde ich persönlich immer zu ASUS, Lenovo oder Fujitsu raten.

Der Laptop von Lenovo hat noch einen USB 3.0 Steckplatz mehr.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher den Acer.

Hat DDR4 Ram, ein Full-HD Display und ein Glänzender Screen wie beim Asus kann sehr störend sein.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was brauchst Du es denn im Studium?

Studienfächer wie BWL benötigen ja eher keine leistungsstarken Notebooks, da Du i.d.R. nur mit den Office-Programmen arbeitet oder vielleicht noch statistischer Auswertungssoftware wie SPSS.

Studiengänge wie Architiktur, Ingenieurwissenschaften oder Design haben da vielleicht schon ganz andere Anforderungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde den oberen nehmen, der ist finde ich besonders praktisch für Studenten, da man ihn ja so "umklappen" kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung