Frage von Goliath2009, 47

Welches Notebook empehlt ihr mir?

Hey

ich suche schon seit Längerem ein gute Ultrabook welches nicht von Problemen wie"Extrem lauten Lüftern" oder "schlecht Verarbeitete Hardware" usw. geplagt wird.

mir ist das Lenovo U330 Touch aufgefallen welches genau die Aspekte abdeckt welche ich bei meinem Ultrabook sehen will.

  • 13 Zoll
  • Lange Akkulaufzeit
  • Handlich, leicht
  • Kein CD/DVD/BluRay Laufwerk
  • Große Festplatte
  • 8 GB RAM
  • i5 Prozessor
  • Aktuellen Chipsatz
  • Gutes Display

    Doch es hat in Amazon keine guten Bewertungen. Dies hält mich vom Kauf ab.

Möchte das Ultrabook/Notebook größtenteils zum Arbeiten nutzen und habe keine großen Grafikansprüche. Welche Geräte könnt ihr mir empfehlen? und mit welchen habt ihr gute/schlechte Erfahrungen gemacht?

Antwort
von f1atlux, 40

Dell XPS würde mir spontan einfallen. Ansonsten auch mal nach "Gaming" Notebooks Ausschau halten. Die leuchten zwar wie ein Weihnachtsbaum, haben aber passable Akkulaufzeiten und keinen Schminkspiegel als Bildschirm :)

Kommentar von Goliath2009 ,

Bei einem Gaming Notebook fließt mehr geld in die Grafikkarte als in irgendwas anderen. Obwohl mir ja eine onboard Grafikkarte reicht.

Antwort
von JulianVieider, 47

Hallo, ich würde dir das Macbook Pro 13 Zoll vorschlagen, kostet zwar viel, ist aber jeden Cent wert. 

Kommentar von Goliath2009 ,

Ich möchte eigentlich kein Apple Gerät weil ich da nicht die möglichkeiten bzw. die Freiheiten habe die ich mit einem Windows oder Linux habe.

Trozdem vielen Dank für die Antwort.

Kommentar von JulianVieider ,

Kann ich verstehen, aber wenn dir MacOs nicht gefällt, kannst du immer noch Linux oder Windows auf dem Macbook benutzen. Habe ich auch gemacht und läuft super!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community