Frage von dmxandkiz, 14

Welches Notebook eignet sich am besten für die Belange eines Studiums?

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B016QB8D5K/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1476173756&sr=8-1&pi=SX200_QL40&keywords=lenovo+intel+core+i5&dpPl=1&dpID=41SjwEAC9yL&ref=plSrch

Hier ist ein Objekt zu denen ich tendiere. Ich kenne mich aber null mit Prozessoren etc aus, darum bitte ich um Hilfe. Ich komme umsonst an das Betriebssystem Windows 10, bin also im Klaren darüber dass das Angebot von Amazon keins hat.. Über hilfreiche Anregungen oder auch anderen Vorschlägen wäre ich sehr dankbar. Bin daran interessiert auch nicht unwesentlich mehr auszugeben also 500 Euro.

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer & Laptop, 5

hallo,

der von Amazon ist nicht schlecht, aber kein großer Preisknaller.

Mit 500€ Budget würde ich dir eher diesen empfehlen:

http://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+es+15+es1+572+5286?nbb=45c48c

Hat ein besseren Prozessor, ein Full-HD Display und eine deutlich schnellere SSD Festplatte. Gibt es auch in schwarz.

MfG Nico

Antwort
von christl10, 11

ich würde den ASUS Deinem vorziehen. Bekommst Du bei notebookbilliger.de: 

Asus F556UQ-XO528D / 15,6" HD / Intel Core i5-6198DU / 8GB RAM / 500GB HDD / ohne windows jedoch mit Grafikkarte 940M!!!


siehe: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/allrounder/asus+f556uq+...

den habe ich auch! 

Kommentar von greenstar19 ,

Und wofür braucht man einen dedizierten Grafikchip wenn man eh nicht damit spielen möchte ?

Kommentar von christl10 ,

Besser man hat eines, als keines. Man kann ja nie wissen wofür der für alles gut ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community