Frage von nb135, 50

Welches netzteil/wieviel watt brauche ich für einen pc mit dieser hardware?

AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX

4096MB MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler

Gigabyte GA-970A-DS3P AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail

16GB HyperX FURY schwarz DDR3-1866 DIMM CL10 Dual Kit

LG BH16NS55 retail

Gigabyte WB867D-I WLAN + Bluetooth 4.0 Adapter PCIe 802.11ac PCIe x1

NZXT Lexa S Midi Tower

+vlt. 2-3 ssd

Ich dache an ein bequiet mit bronze/silber Zertifikat... aber mit wieviel watt? Und wieviel braucht mann dann, falls ich mal was übertakten will?

Danke schonmal im vorraus ;)

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 35

Moin nb,

eins von diesen beiden sollte es schon sein :

[url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
[url=https://geizhals.de/1165594]be quiet! Straight Power 10 500W[/url]

Das reicht locker, auch wenn Du alles übertaktest.

Falls Du die Hardware schon hast, okay, Jetzt noch einen FX8350 und eine GTX980 zu kaufen wäre voll gaga, sinnfrei, verbranntes Geld.

Grüße aussem Pott

Antwort
von tactless, 28

Sofern du nicht übertaktest, so wird der Verbauch bei ca. 370 Watt liegen. 

Wenn du nur den Prozessor übertakten willst dann ca. 405 Watt. Dazu noch die Grafikkarte dann ca. 430 Watt. 


Sofern du die Teile noch nicht hast, ein Tipp. Anstatt den 8350 nimm den 8320. Denn der 8350 ist nur ein übertakteter 8320. So kannst du ein paar Euro sparen, was du z.B. in ein besseres Netzteil (80+ Gold) stecken kannst. 

Kommentar von nb135 ,

danke ;) habe die teile noch nicht. überlege grad nur was gebau ich mir kaufe

Kommentar von ElClown ,

wenn du ne 980 und nen fx 8350 übertackten willst brauchst du mindestens 500 Watt! das teil zieht so viel Strom da kommst du locker auf 200 Watt für die CPU

Kommentar von myltlpwny ,

Ist aber sehr sparsam berechnet.

Antwort
von Lukas2508, 26

Bei der Hardware solltest du dir schon mindestens 500 Watt haben. Wenn du den Stromverbrauch aller Teile zusammenrechnest wirst du zwar nicht auf 500 kommen, aber man braucht auch Reserven für Einschaltenergie, Leistungsspitzen und wenn du übertakten willst, dann ist das sowieso wichtig.

Ich empfehle außerdem ein Kabelmanagement, einfach weil es praktisch ist und wenn du selbst den Strom bezahlst, dann ist ein Silber Zertifikat nicht schlecht :-D

https://www.alternate.de/html/product/information/pageBuilder.html?kind=pcBuilde...

Das wäre ein ordentliches Teil für deinen PC von be quiet.

Antwort
von floppydisk, 30

da reicht ein gutes 500w +80 gold.

allerdings macht diese cpu mit dieser grafikkarte mal so überhaupt keinen sinn, kostet dich locker 25-30% endleistung. der amd hat eine zu geringe singlecore-leistung und bildet einen extremen flaschenhals für diese grafikkarte. selbst ein älterer haswell i5 ist da durchweg schneller.


Kommentar von nb135 ,

wellche cpu kannst du mir empfehlen?

Kommentar von floppydisk ,

einen i5 oder besser noch i7 aus der skylake generation.

Kommentar von nb135 ,

wie ist das mit einem Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community