Frage von DJDABass, 75

Welches Netzteil zu meiner neuen GTX 970?

Hallo liebe Gemeinde.

Ich stehe vor der Anschaffung einer neuen Grafikkarte und wollte nun mal von euch wissen, wie es mit meinem Netzteil aussieht? Habe mich ja schon belesen und herausgefunden, dass mein CombatPower CP 750W Netzteil wohl absoluter Schrott ist, obwohl ich bis jetzt keine Probleme hatte.

Mein System besteht aus:

  • CombatPower CP 750W Netzteil
  • ASRock Extreme3 Gen3
  • i7-2600k + boxed Lüfter
  • 16 GB (4x4) DDR3 1600 MHz
  • Zotac GTX 560 Ti AMP Edition
  • Samsung SSD 256 GB
  • 3 interne SATA-HDDs
  • hin und wieder 1 - 2 externe USB-HDDs
  • Logitech G15 Tastatur

Nun soll eine GTX 970 rein und ich würde mich gern zwischen der

  • MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G

und der

  • ZOTAC GeForce GTX 970 AMP Extreme-Core-Edition

entscheiden.

Dazu sollte ich wohl am besten auch noch mein Netzteil tauschen. Was haltet ihr denn von diesem hier?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/630-Watt-Xilence-Performance-A--Serie...

Bin für jede Info und Beratung dankbar.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hallolozwei, 39

Ein 750 W Netzteil ist Quatsch. Mit einem guten(verstehen soviele nicht was bei Netzteilen '' gut'' ist, da es nicht nur die Effizienz und die Leistung ist) 500W Netzteil wirst du ganz sicher klar kommen.
Ein Pure Power L8 ist gruppenreguliert und es hat nicht so zuverlässige OLP UVP OVP und SCP. Das Straight Power E10 500W ist leise hat zuverlässigere XXPs. Gut ist auch das CoolerMaster V550s oder das Seasonic G 550.

Kommentar von DJDABass ,

Und was gibt es zu meinem Vorschlag was das Netzteil angeht zu sagen? Ich finde das von der Effizienz und den weitern Angaben ganz und gar nicht verkehrt, wenn man auch ein Bisschen auf das Geld achten muss. Oder? Ich meine mal 100 € für deine vorgeschlagenen Modelle sind schon was anderes als ca. 50 €.

Kommentar von hallolozwei ,

Effizienz und andere Angaben sind schon wichtig so habe ich das jedenfalls gemeint. Ich hab nur gemeint, dass man nicht nur die Effizienz betrachten darf sondern auch andere wichtige Dinge wie Spannungswerte wegen der VCCIN u. a. Das NT ist halt mit das wichtigste in deinem PC und an dem sollte man eher nicht sparen. Für 50€ wäre das Lc9550 gut und für eine gtx 970 reicht auch ein E10 400W das kostet 60€. Das E10 400 ist dann sehr gut und unhörbar das einzige minimal doofe(eig egal) ist die Railaufteilung.

Kommentar von Pikar13 ,
Für 50€ wäre das Lc9550 gut 

Vergesse bitte nicht zu erwähnen, dass du Schutzschaltungen nicht greifen

Kommentar von hallolozwei ,

Also ich kenn keines, das für den Preis was besseres bietet was Effizienz Spannungswerte und XXPs angeht aber ich kann ja auch falsch liegen. Welches Netzteil würdest du für den Preis empfehlen?

Antwort
von Sparkobbable, 27

Straight Power 10 mit 500 Watt reicht dicke

Antwort
von myltlpwny, 38

500W reichen voll und ganz. Wenn du ein richtig gutes und auch gut abgesichertes Netzteil willst, dann gönn dir ein Bequiet Straight Power 10 mit 500W.

Antwort
von nicolelover, 26

Ein 500 Watt Netzteil von BeQuit reicht.

Antwort
von Sahra0815, 45

zu deiner pc confi und der genauen wattzahl die du benötigst kann ich dir nicht viel sagen, empfehlen kann ich dir hingegen netzteile von den firmen bequiet! und corsaiar. auf der homepage von bequiet kannst du dir auch ausrechnen lassen wieviel watt du tatsächlich brauchst, 750 klingt recht viel.

ich würde das hier nehmen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/750-Watt-Corsair-CS-Series-Modular-80...

oder das hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/700-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-Non-...

das corsair ist gold, das bequiet nur bronze..dafür billiger. 

bei deiner confi würde ich dann doch lieber paar kröten mehr springen lassen, allerdings erstmal dein tatsächlichen verbrauch berechnen, logischer weise kosten die 750 brummer grundsätzlich schon nen haufen kohle. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community