Welches Netzteil und welches Mainboard soll ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll Alles später rein in den PC ? ?

Ein gutes Netzteil kann man die nächsten 5 bis 7 Jahre nutzen

Netzteil sollte alle 6 Schutzschaltungen ( incl. Übertemperaturschutz) haben ! -> Im Zweifelsfall 500 Watt BeQuiet Straight Power 10 oder 450 Watt BeQuiet System Power 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteAntworten1
09.02.2016, 16:53

Reichen 500Watt? ich werde in zukunft evtl. eine GTX 970 aufrüsten. Und welches mainboard kannst du mir empfehlen?
MFG

0

Irgend ein billiges mit 500w und 80 Plus Bronze, da deine Hardware nicht allzu teuer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ASRvw
09.02.2016, 14:32

Moin.

Der Preis einer Hardware hat nur bedingt etwas mit deren Stromverbrauch zu tun.

Wenn der Fragesteller auf absehbare Zeit vor hat, den Rechner z.B. mit einer neuen GPU weiter aufzurüsten,. würde ich mindestens ein "Thermaltake Berlin 630W" empfehlen. Das bietet dann noch Reserven.

https://www.alternate.de/Thermaltake/Berlin-630W-PC-Netzteil/html/product/863860

ASRvw de André

0
Kommentar von Sasch93
09.02.2016, 14:34

Mit 500w hat er auch noch Reserven zum aufrüsten

1
Kommentar von Sasch93
09.02.2016, 14:36

Schau dir mal das Video hardwarerat an "sparen am Netzteil"

0
Kommentar von surfenohneende
09.02.2016, 16:10

Irgend ein billiges mit 500w und 80 Plus Bronze,

Das killt den PC ! ... auch langsam (ELKOs) , nicht nur schnell

2

Was möchtest Du wissen?